03. November 2019

WDVS in Europa – Verbandsarbeit immer wichtiger

Ende 2018 feierte die EAE am Gründungsort Baden-Baden ihr 10-jähriges Bestehen. Neben dem Rückblick auf die Anfänge und die beständige Entwicklung war das ein Anlass, über die nächste Dekade nachzudenken. Der Prozess wurde in 2018 zusammen mit den Mitgliedern intensiviert. Dabei wurde klar: Die EAE wird als europäische Interessenvertretung der WDVS-Industrie eher noch wichtiger werden.

Foto: DAW Deutsche Amphibolin Werke
22. Oktober 2019

Kreisläufe nachhaltig gestalten

DAW Stakeholder-Dialog 2019

Wäre der Ressourcenverbrauch überall auf der Welt so hoch wie in Deutschland, wären zur Erfüllung der Bedürfnisse aller Menschen drei Erden notwendig. Vor diesem Hintergrund diskutierten am 12. September rund 65 Teilnehmer aus den Bereichen Architektur, Handwerk, Wirtschaft, Politik und Wissenschaft beim DAW Stakeholder-Dialog 2019 in Ober-Ramstadt, wie der Wandel von einer Linearwirtschaft hin zu einer als »Circular Economy« bezeichneten Kreislaufwirtschaft in der Bau- und Immobilienwirtschaft gelingen kann. Zum Auftakt der Veranstaltung, die unter dem Motto »Circular Economy – mit

...

LAN­CA­SHIRE, ENGLAND, 04/​04/​2014, WHIT­TING­HAM MEN­TAL ASYL­UM, AN OLD ABA­N­DO­NED COR­RI­DOR WITH PEE­LING PAINT , IN AN ABA­N­DO­NED BUIL­DING. EX­PLO­RING UR­BAN DE­CAY. Foto: dannyburn/stock.adobe.com
22. Oktober 2019

Asbest hinter der Tapete

Interview mit Dipl.-Geogr. Norbert Kluger, Abteilungsleiter der Hauptabteilung Prävention von der BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft in Frankfurt am Main

Maler müssen sich der Problematik der Gebäudeschadstoffe beim Bauen im Bestand bewusst sein.

Mappe: Herr Kluger, wie beurteilen Sie den derzeitigen Stand der Verhandlungen zur GefStVo in Bezug auf den Arbeitsschutz bei verstecktem Asbest in Spachtelmassen, Putzen, Farben, Wand- und Bodenbelägen? Norbert Kluger: Am 26. September 2019 fand in Berlin das 4. Dialogforum zum Nationalen

...

PAUL HEISST DER STAR DES FILMS „DER GRÜNE MOR­GEN“. DER CLIP IST TEIL DER NEU­EN GROSSEN KAM­PA­GNE #LE­BE­FAR­BE, MIT DEM DIE LACK- UND DRUCK­FAR­B­E­NIN­DU­STRIE MEHR MUT ZUM KREA­TI­VEN, FAR­BI­GEN GE­STAL­TEN MA­CHEN WILL. Foto: Verband der Lack- und Druckfarbenindustrie
21. Oktober 2019

VdL startet Social-Media-Kampagne »#LebeFarbe«

Schwarz, Weiß, Grau: angeblich stilvoll, aber eigentlich ziemlich langweilig. Trotzdem halten die Deutschen sich zurück, wenn es darum geht, mehr Farbe in ihr Leben zu lassen. Das will die Lack- und Druckfarbenbranche nun ändern.

Mit einer farbenfrohen, von der Darmstädter Agentur Profilwerkstatt entwickelten Content Marketing-Kampagne will die Lack- und Druckfarbenbranche Aufmerksamkeit für das Thema Farbe schaffen: »Wir wollen den Menschen wieder Mut machen, Farbe zu benutzen und Spaß daran vermitteln, sie auszuprobieren«, erklärt Alexander Schneider, Leiter der Kommunikation des VdL. Passend dazu steht die

...

FOTO: CAPAROL FARBEN LACKE BAUTENSCHUTZ
21. Oktober 2019

»Lebensräume« mit »Health Media Award« ausgezeichnet

Caparol überzeugt mit ganzheitlichem Gestaltungskonzept »Colours that Care – Lebensräume« für selbstbestimmtes Wohnen im Alter. 

In Köln wurde zum elften Mal der Branchen-Oscar »Health Media Award« für die beste Gesundheitskommunikation verliehen. Mit dem Beitrag »Colours that Care – Lebensräume«, einem ganzheitlichen Gestaltungskonzept, das aufzeigt, wie selbstbestimmtes Wohnen im Alter gelingen kann, gehörte das Caparol-Team in der Kategorie »Konzepte/Projekte/Perspektiven & Ideen« zu den aussichtsreichsten Kandidaten. Entsprechend groß war die Freude, als klar war, dass der »Health:Angel« 2019 an den

...

SCHÖNE AUSZEICH­NUNG: DIE BAU­DE­KO­RA­TI­ON REES KAM BEIM GROSSEN PREIS DES MIT­TELSTANDS AUF DIE FI­NA­LE JU­RY­LI­STE. TIMO, OTTO UND ELKE REES FR­EU­EN SICH. FOTO: BORIS LÖFFERT / OSKAR-PATZELT-STIFTUNG
15. Oktober 2019

»Mittelstand ist Seele und Stolz der deutschen Wirtschaft«

Um die Leistungen des Mittelstands zu würdigen, lobt die Leipziger Oskar-Patzelt-Stiftung den »Großen Preis des Mittelstands« aus. Dieses Jahr unter dem Motto »Nachhaltig wirtschaften«. Unter 5.400 nominierten Unternehmen wurde eine Firma ausgezeichnet, die uns durchaus bekannt ist.

Großer Preis des Mittelstands

Mittelständische Unternehmen sind der Motor, aber auch der Stolz und die Seele der deutschen Wirtschaft. Um ihre Leistung öffentlich anzuerkennen und zu würdigen, lobt die Leipziger Oskar-Patzelt-Stiftung seit 1994 den »Großen Preis des Mittelstands« aus. Für den Wettbewerb in 2019, der unter

...

TI­T­AN­DI­OXID WIRD ALS WEISSPIG­MENT IN FAR­BEN, SPACH­TEL­MASSEN UND PUT­ZEN BENÖTIGT Foto: Bernd Ducke
15. Oktober 2019

Entscheidung zu Titandioxid

Am 04. Oktober beschloss die Europäische Kommission, Titandioxid in Pulverform als Stoff  »mit Verdacht auf krebserzeugende Wirkung beim Menschen« einzustufen.

Wie MAPPE bereits berichtete, gab es im September eine Expertenanhörung zum Thema, ob man Titandioxid als krebserregend einstufen sollte. Mehrere Mitgliedsstaaten stimmten dagegen. Nun hat die EU-Komission das Weißpigment nicht nur in Kategorie 2 »Stoff mit Verdacht auf krebserzeugende Wirkung« eingestuft. Darüberhinaus wird es auf die Liste der Stoffe gemäß der Verordnung zur Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen (CLP)

...

Foto: Malerinstitut GmbH
08. Oktober 2019

Impulse für Unternehmer

Die 64. Zukunftswerkstatt des Instituts für Unternehmensführung findet vom 14. bis 16. November in Leipzig statt. Dieses Jahr erwartet die Teilnehmer ein ganz besonderes Potpourri an Referenten, die sich mit den größten Engpässen im Malerhandwerk auseinandersetzen. »Noch läuft die Konjunktur gut. Aber durch den anhaltenden Abschwung in der Industrie häufen sich Anzeichen einer drohenden technischen Rezession« erklärt Martin Germroth. »Es ist also höchste Zeit, die Grundlage für den Erfolg von Morgen zu legen.« Neben der »Digitalisierung im Vertrieb« und »Maßnahmen zur Produktivitätssteigerung« geht es

...

08. Oktober 2019

WDVS in den weit entfernten Nationen

Energieeffizienz ist nicht nur in Deutschland und Mitteleuropa ein Thema. Der hohe Anteil des Gebäudebestands am Energieverbrauch und CO2-Ausstoß existiert auch auf anderen Kontinenten. WDVS sorgen auch hier für Verbesserungen. Dazu haben u. a. deutsche Unternehmen dank ihrer Auslandsaktivitäten beigetragen. In dauerhaft warmen Klimazonen haben wir einen umgekehrten Effekt zu Europa: Hier geht es um die Senkung des Energieverbrauchs von Klimaanlagen durch effektiven Wärmeschutz. Die EAE mit Geschäftsführer Ralf Pasker unterhalten zahlreiche interkontinentale Kontakte und beobachten auch in Übersee die Märkte. Nachfolgend ein

...

TI­T­AN­DI­OXID WIRD ALS WEISSPIG­MENT IN FAR­BEN, SPACH­TEL­MASSEN UND PUT­ZEN BENÖTIGT Foto: Bernd Ducke
27. September 2019

Titandioxid – Warnhinweis rückt näher

In der EU-Kommission wurde mit Experten über die Einstufung von Titandioxid als krebserregend beratschlagt. Die Mehrheit der Mitgliedsstaaten stimmte dagegen. Trotzdem will man in Zukunft Vorkehrungen treffen.

Vergangene Woche fand in der EU-Kommission eine Expertenanhörung zum Thema Einstufung von pulverförmigem Titandioxid als krebserregend statt. Insgesamt neun EU-Mitgliedsstaaten haben das Regulierungspaket der Kommission für eine Klassifizierung abgelehnt, sechs Mitgliedstaaten haben dafür gestimmt. Trotz dieses Ergebnisses will die Brüsseler Behörde an ihrem Vorhaben festhalten, dass das Weißpigment in

...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen