Mappe 2/2020

Beschreibung

Im Brennpunkt: Akademisierung
Hochschulhype contra Berufsausbildung – alle wollen an die Uni, zu wenige lockt eine Berufsausbildung, obwohl diese eine Vielzahl an Aufstiegschancen bietet und auch gutes Gehalt. Die zunehmende Akademisierung in der Gesellschaft ist problematisch für Handwerksunternehmen. Woran liegt der Hype der Hochschulen, wie kann das Handwerk locken und wann und wie werden die Weichen gestellt.

MALER DES JAHRES 2020
Im Beitrag stellen wir die Gewinner und Shortlist-Platzierten des MALER DES JAHRES 2020 vor und präsentieren ihre ausgezeichneten Projekte und Objekte.

Reden ist Gold – Wie Reden alle weiterbringt
Sprechen hilft. Erst recht, wenn man Wert auf zufriedene, motivierte und damit loyale Mitarbeiter legt. Ein enorm wichtiges Kommunikationswerkzeug im Berufsleben sind Rückmeldungen oder Feedbacks. Wieso, weshalb, warum – und vor allem: Wie geht das richtig? Lesen Sie unsere Tipps.

Unternehmensführung
Udo Hermann meint…

Marketing: So macht’s Kollege Leefers
Architekten und Hausverwaltungen sind für Malerbetriebe Kunden mit Potenzial. Dieses möchte Michael Leefers aus Rotenburg ausschöpfen. Die Idee: ein Info-Event. Lesen Sie seinen Erfahrungsbericht.

Technik // Sanierputze
Steht ein feuchter und mit Mauerwerkssalzen belasteter Untergrund zur Bearbeitung an? Dann kann die Verwendung eines Sanierputzes die geeignete Lösung sein. Bei der Materialwahl und Verarbeitung muss man einiges beachten.

Bautenlacke: Wasser march!
Top-Oberfläche, Widerstandsfähigkeit und Farbigkeit nach Wunsch – die Ansprüche, die heute an einen Lack gestellt werden, sind hoch. Hinzu kommen Produkte mit haptischen und optischen Effekten. Wir informieren über die Markttrends.

Spritztechnik: So spritzen Sie besser!
Wer Flächen rationell beschichten will, kommt an Maschinentechnik kaum vorbei. Die meisten Beschichtungsstoffe lassen sich auf diese Weise zügig auf die gewünschte Oberfläche applizieren. Damit die Arbeit störungsfrei erledigt werden kann und die Ergebnisse – eine perfekt beschichtete Oberfläche – stimmen, sind einige wenige Regeln zu beachten.

Trends erkennen // Digital Detox
Aus dem Trend ständig und überall online sein zu können, dank Smartphone, WLAN und mobiler Datennutzung, hat sich der Gegentrend der »Digitalen Entgiftung« entwickelt. Viel diskutiert in den Medien, generiert das Phänomen neue Geschäftsfelder. Lesen Sie über die Ausprägungen und Auswirkungen von Digital Detox.

Chancen nutzen // Digital Detox
Die Digitalisierung bietet große Chancen auch für das Handwerk. Doch es geht auch darum, das richtige Maß im Umgang mit den digitalen Geräten zu finden. Hilfreich kann eine Digitalstrategie sein, die nicht nur die Wachstumschancen durch Digitalisierung betrachtet, sondern auch den Aspekt einer gesund erhaltenden Personalpolitik und Kundenbeziehung.