Mappe 02 / 2015

Beschreibung

Lehrlings-Leere
BERUFSNACHWUCHS Wer sucht, der findet – aber immer seltener Lehrlinge, vor allem »gute« Lehrlinge, denn die sind im Malerhandwerk absolute Mangelware. Wo heute Auszubildende fehlen, fehlen morgen Gesellen und Meister. Ein Teufelskreis. Die Gewinnung von Nachwuchs hat also für die Betriebe oberste Priorität. Eine Spurensuche.
Von Bärbel Daiber und Klaus Halmburger

Die Preisverleihung
WETTBEWERBSSIEGER Am 28. November 2014 wurden die MALER DES JAHRES 2014 ausgezeichnet. Die feierliche Preisverleihung lohnte sich für alle, die nach München gekommen sind, nicht nur für die Gewinner.
Von Elisabeth Rowley

Die Preisträger
FASSADE Mit einem stilisierten Landschaftsbild haben Auszubildende das Jobcenter in Minden verziert.Einige von ihnen arbeiteten das letzte Mal auf einer Baustelle. Denn sie sind angehende Banker.
Von Elisabeth Rowley

Mit Gewinn kalkulieren
Kalkulation  Neben handwerklichem Können und Fachwissen spielt die effiziente Organisation im Büro und eine solide Kalkulationsarbeit eine wesentliche Rolle. So sind Angebote immer kurzfristiger zu erstellen, die kalkulatorischen Spielräume werden geringer. Wir zeigen anhand eines Beispiels, wie eine moderne Branchensoftware einen Malerbetrieb erfolgreich in seiner Arbeit unterstützen kann.
Von Heiko Wetzel

Farben richtig mischen
FARBMISCHEN  Täglich hat der Maler mit Farbtönen zu tun: Beige, Hellgrün, Lavendelblau etc. Meist kommen sie fertig angemischt zur Baustelle. Doch was tun, wenn eine Kunde noch rasch eine Ausbesserung wünscht oder spontan eine kleine Fläche in seiner Lieblingsfarbe beschichtet haben möchte.
Von Joachim Propfe

Innen sicher dämmen
INNENDÄMMSYSTEME   Nicht immer ist die Außendämmung möglich und sinnvoll. Welchen Stellenwert hat die Innendämmung heute, wohin geht die Entwicklung, wie gehen Maler in der Praxis damit um und was sagen Entwickler und Forscher?
Von Bärbel Daiber

Maßnahmen gegen Langfinger
DIEBSTAHL Mitarbeiter als Täter: Mal fehlt ein Pinsel, mal ein Eimer Farbe, mal 20 Euro aus der Kasse. Wir zeigen, wie Sie richtig reagieren, wenn Sie den Diebstahl entdecken und wie Sie sich mit einfachen Maßnahmen vor diebischen Angestellten schützen.
Von Rolf Laicher

Ausstellerplan für die BAU 2015
MESSE Wer wissen möchte, was heute technologisch und materialtechnisch möglich ist, der muss vom 19. bis zum 24. Januar 2015 auf die BAU in München kommen. Wir haben uns für Sie umgehört, welche Aussteller Produkte präsentieren, die für das Malerhandwerk interessant sind – und wo Sie sie finden. Eine Übersicht.
Von Mappe-Redaktion

Der Kick des Besonderen
GESELLSCHAFT Immer mehr Menschen in den Industriestaaten suchen das besondere Erlebnis, den Kick beim Extremsport, in der Freizeitgestaltung, beim Einkauf, beim Essen. Lesen Sie, wohin die Entwicklung geht, was dahinter steckt und wie Eventmarketing heutzutage umgesetzt wird.
Von Bärbel Daiber

Mit allen Sinnen konsumieren
GESELLSCHAFT Schöne, anregende und begeisternde Erlebnisse tun gut und wir suchen diese, manche mehr, manche weniger. Der Luxuskonsum verschiebt sich derzeit von der Produkt- auf die Erlebnisphase. Wir skizzieren die Möglichkeiten, Mitarbeiter mit Events glücklich zu machen und zeigen, wie Sie Ihren Kunden Erlebnisse bieten, die positiv im Gedächtnis bleiben.
Von Bärbel Daiber