Welchen Wert hat Farbe? 

Am 12. und 13. Oktober 2018 treffen sich Farbexperten und Farbexpertinnen an der Fakultät Gestaltung der HAWK. Noch sind E-Tickets für den Livestream erhältlich.

 
abstract-2468874_1280
Welchen Wert hat Farbe und wie kann man sie gezielt einsetzen? Wie sehen die Farben der Zukunft aus?

Farben berühren und bewegen uns alle. Am 12. und 13. Oktober treffen sich Farbexperten aus Deutschland und seinen Nachbarländern an der Fakultät Gestaltung der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim, um den Wert der Farbe im Design zu ermitteln. Wie sehen die Farben der Zukunft aus? Wie lassen sich Farben recyceln? Welchen Zusammenhang haben Farbe und Licht? Wie kann Farbdesign die Heilung im Krankenhaus unterstützen? Wer gestaltet Farbwelten in Filmen? Wie nutzt das digitale Marketing Farben für seine Zwecke? Wie sehen die Farben virtueller Räume aus? Auf diese Fragen werden die Expertinnen und Experten an den beiden Tagen Antworten geben.

Im multidisziplinären Format »Farbe im Design – The Value of Color« werden die aktuellen Fragen der Farbgestaltung an zwei Tagen Thema von 29 Vorträgen und zwölf praktischen Workshops sein. Prof. Timo Rieke hat mit seinem Team an der HAWK Designer/innen, Wissenschaftler/innen, Handwerker/innen, Künstler/innen und Industrievertreter/innen gewinnen können, um disziplinübergreifend und kooperativ die Zukunftsthemen der Farbe zu verdeutlichen.

Das Studio Besau-Marguerre aus Hamburg stellt die Innenraumfarbkonzepte der Elbphilharmonie vor. Der Berliner Designer Mark Braun formuliert Farbe als Sprache ohne Worte. Justine Fox aus London entschlüsselt die unbewussten Signale der Farbe im Marketing. Mit dabei auch der Hannoversche Designer und Hafven-Gründer Hardy Seiler, außerdem auch Mark Gutjahr als Head of Design der BASF, sowie Tomislav Topic und Thomas Granseur vom Künstlerkollektiv Quintessenz.

Mitveranstaltet wird die Konferenz vom Deutschen Farbenzentrum mit Sitz an der Bergischen Universität Wuppertal. Die Tagung ist bereits seit mehreren Wochen ausverkauft. Aufgrund der hohen Nachfrage, wird es unter www.farbe-im-design.de die Möglichkeit geben, E-Tickets für einen Livestream zu erwerben.