WDVS und Brandschutz Ausgabe 2016

 

Technische Systeminformation
Kompendium WDVS und Brandschutz Ausgabe 2016

In diesem neu überarbeiteten Kompendium 2016 finden Sie umfassende Informationen zur bauordnungsrechtlichen sowie brandschutztechnischen Herleitung. Es wird die praktische Umgangsweise mit Wärmedämm-Verbundsystemen aus Sicht des Brandschutzes in Deutschland näher beleuchtet.

titelseite-kompendium-brandschutz-wdvs
Foto: Fachverband Wärmedamm-Verbundsystem e. V.

 

Im Jahr 2003 veröffentlichte der Fachverband Wärmedämm-Verbundsystem bereits die Erstausgabe dieser Technischen Systeminformation 6 (TS 6). Die als »TS 6« bekannte Broschüre wurde mehrfach aktualisiert und ergänzt. Zuletzt wurde sogar eine grundlegende Neubearbeitung nötig, denn es gab Änderungen in den allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen für schwerentflammbare WDVS mit Polystyrol-Dämmstoffe. Für Planer, Architekten, Dachunternehmer und weitere Fachkreise, stellt sie eine wichtige Informationsgrundlage dar. Die Startauflage von 12.000 Exemplaren ist nahezu vergriffen, es wird aber bereits nachgedruckt.

Die aktuelle Ausgabe der Technischen Systeminformation 2016 informiert über:

  • Änderungen der Brandschutzmaßnahmen bei WDVS mit EPS inkl. Detailbeispiele
  • die Bandbreite der am Markt verfügbaren WDVS mit unterschiedlichen Dämmstoffen
  • die Darstellung aller relevanten Brandversuche
  • Anforderungen an den Brandschutz von Gebäuden, insbesondere die Außenwandverkleidung

Unter www.wdv-systeme.de können Sie die kostenpflichtige Broschüre bestellen und erhalten weitere Informationen.