Trendbuch Colour Feeling 2016+

Farb-Trends, Gestaltungstipps und Anwendungsbeispiele hat die Organisation RAL Farben gemeinsam mit der Londoner Trendagentur Global Color Research erarbeitet und im neuen Trendbuch Colour Feeling 2016+ veröffentlicht.

malerzeitschrift-trendbuch-colour-feeling-2016-farbtrends-trendfarbe-ral

Vier Trends mit je acht Farben zeigen, wohin die farbliche Reise im Jahre 2016 und darüber hinaus geht – vor allem für Designer, Architekten, Innenarchitekten und Raumgestalter. Die 32 Farbtöne stammen aus den Sammlungen RAL Classic, RAL Effect und RAL Design.

Immersive Experience als erster Trend steht für moderne Technologien, Illusion, Kontraste und Fühlbarkeit. Er enthält kontrastreiche kalte und warme Töne.

Blasse Töne vermitteln Ruhe und stehen lebendigen, energiegeladenen Tönen gegenüber. Der zweite Trend, Exotic Movement, beinhaltet acht auffällige, facettenreiche Töne, die Leidenschaft, Vitalität und Natürlichkeit widerspiegeln. Man & Machine ist mit seinen kräftigen Rot- und Schwarztönen der wohl auffälligste und gewagteste Trend. Die Überschrift „Mut zum Anderssein“ ist bei diesem Trend Programm, der für Dramatik, Selbstsicherheit und Einzigartigkeit steht. Der Trend Authentic Order macht das Trendbuch Colour Feeling 2016+ komplett. Er steht für Sicherheit, Kraft und Verlässlichkeit. Hier finden sich vor allem warme, beruhigende Farbtöne mit einem Schuss Luxus.

malerzeitschrift-trendbuch-colour-feeling-2016-farbtrends-trendfarbe-ral3
Der Begriff "Immersive Experience" fasst den Trend zu kontrastreichen kalten und warmen Farbtönen

 

Das Trendbuch Colour Feeling 2016+ ist ab sofort im RAL Farben Onlineshop erhältlich. Das Buch erscheint zusammen mit einem Swatchbook, das ähnlich wie ein Farbfächer alle 32 Trendfarben beinhaltet.

Bilder: RAL