Optimale Arbeitsbedingungen

ANZEIGE

Mit innovativen Arbeitshilfen setzt die ANKANI GmbH aus Wachtberg neue Maßstäbe im Bauhandwerk. Sowohl Maler und Lackierer als auch Schreiner können nun den zeitlichen sowie körperlichen Aufwand, den die Behandlung großer und schwerer Elemente wie Türen mit sich bringt, um ein Vielfaches verringern. Neben der Haltevorrichtung GE500 bietet das ANKANI-System praktisches Zubehör sowie viele weitere Produkte, die eine einfache, flexible und effektive Arbeitsweise ermöglichen.

Unknown
Unknown-4

Das patentierte Gestell GE500 spart dem Anwender durch neuartige Technik beim Lackieren, Montieren oder Schleifen nicht nur Kraft, sondern auch Zeit. Die 360-Grad-Rotation sowie fünf Lenkrollen ermöglichen eine rückenschonende Haltung und einen mühelosen Transport. Zudem ist für die Arretierung des zu behandelnden Bauelements nur eine Person nötig. Mit dem Zubehör von ANKANI kann die Arbeitsumgebung in Handwerks­betrieben und auf der Baustelle jedoch noch effizienter gestaltet werden.

Wo Türen oder andere Objekte beschichtet werden, wird auch Platz zum Trocknen benötigt. Auf der Vorrichtung GE700 können Maler bis zu sieben Elemente waagrecht platzieren, in Kombination mit optional erhältlichen Erweiterungen sogar zehn. Hängeadapter, die genau auf den GE500 abgestimmt sind, ermöglichen eine vertikale Lagerung. Auf diesen können insgesamt vier Türen eingehängt und trans­portiert werden, wobei auch schmale Durchgänge kein Problem darstellen. Die senkrechte Anordnung beugt einer Staubansammlung vor und sorgt für einen gleichmäßigen sowie schnellen Trock­nungsverlauf. Das Gestell GE600 bietet ebendiese Vorzüge, kann jedoch mit bis zu sechs Objekten bestückt werden.

Unknown-5
Die innovative Haltevorrichtung GE500 und das passende Zubehör bieten zahlreiche Einsatzmöglichkeiten
Unknown-6

Zu den weiteren Produkten zählt die Arbeitshilfe GE500, die mit einem Kleinteileadapter versehen werden kann. Sie wurde speziell für die Befestigung kleiner oder schmaler Bauelemente entwickelt. Mit der ebenfalls erhältlichen Lackschutzabdeckung ist das Gestell gerade beim Lackieren im Airless-Verfahren optimal geschützt, und die Transportstange ermöglicht eine raumsparende Unterbringung aller GE-Modelle.
Praktische Tragegriffe runden das Zubehörangebot ab. Mit ihnen können Anwender die fertig bearbeiteten Elemente bewegen, ohne sie direkt zu berühren, wobei die integrierten Sicherheitsbügel ein Abrutschen verhindern. Beim Aufstellen von Türen eignen sich die Griffe außerdem als Abstandshilfe.

Unknown-1
Das Modell GE600 ermöglicht eine rausmparende Lagerung und Trocknung von Türen und anderen Bauelementen
Unknown-2
Das Modell GE700 sorgt ebenfalls für platzsparende Lagerung

Unknown-7
Mit der Transportstange können alle GE-Modelle kompakt gelagert und transportiert werden
Unknown-3
Mit den Tragegriffen lassen sich Türen ohne direkte Berührung bewegen

Weitere Informationen zum Unternehmen und zu den Produkten gibt’s auf www.ankani.de.