Anzeige
Soziale Verantwortung ist für viele Unternehmer im Handwerk selbstverständlich, nicht nur für Mitarbeiter oder Kunden, sondern auch außerhalb des Betriebs. Foto: Robert Kneschke/stock.adobe.com
04. Dezember 2020 | Betrieb

Gesellschaftliche Verantwortung übernehmen

Wie können die Wertvorstellungen der Sinn-Ökonomie im Unternehmen gelebt werden? Es gibt verschiedene Umsetzungsmöglichkeiten um zu wirtschaften, beispielsweise im Sinne der Corporate Social Responsibility und der Gemeinwohlökonomie. Lesen Sie im Interview, warum für Eugène Anny, Maler- und Lackierermeister & Lehmbauer, das schnelle Wachstum seines Betriebs nicht im Vordergrund steht.

mehr ...
Anzeige

Die grüne Linie ist erreicht: Im 21. Jahrhundert muss erst die Ethik kommen, dann die Wirtschaft. Foto: Yabresse/stock.adobe.com
04. Dezember 2020 | Betrieb

Erst die Ethik, dann die Wirtschaft

Wachstumsdenken und Profitmaximierung stehen in der Wirtschaft der Zukunft nicht mehr an oberster Stelle. Soziale und ökologische Aspekte, die Gemeinwohlverantwortung, Nachhaltigkeit, Wertschätzung für die Mitarbeiter und gesellschaftlicher Fortschritt sind gefragt. Lesen Sie dazu die Einschätzung von Prof. Dr. André Reichel, Professsor für International Management & Sustainability an der International School of Management am Campus Stuttgart.

mehr ...
Die Zukunft ist ungewiss – erst recht in diesen Zeiten. Dennoch gibt es Prognosen, wie es im Malerhandwerk weitergehen könnte. Foto: ATKWORK888/stock.adobe.com
30. November 2020 | Betrieb

Wohin geht die Reise des Malerhandwerks?

»Der Markt polarisiert und wird sich immer stärker in zwei Segmente aufteilen: Akkord und Premium.« Dieses Statement stammt aus der Ergebnispräsentation eines Erfahrungsaustauschkreises von Malerunternehmern des Landesinnungsverbands Baden-Württemberg. Thomas Schiek, Landesinnungsmeister Baden-Württemberg und Kreishandwerksmeister, kommentiert diese Ergebnisse im Mappe-Interview.

mehr ...
Vom 13. bis 15. Januar 2021 präsentiert sich die BAU als digitale Plattform für Architektur, Materialien und Systeme. Foto: Messe München
26. November 2020 | Maler Technik

BAU 2021 startet online durch – Tickets kostenfrei

Die BAU wird 2021 zur digitalen Plattform für Architektur, Materialen und Systeme. Von 13. bis 15. Januar präsentieren Aussteller ihre Produkte und Lösungen und bieten auch virtuelle Einzelgespräche an. Dazu kommt ein umfassendes Konferenzprogramm. Alle Informationen stehen auf der BAU Webseite bereit und werden sukzessive ausgebaut.

mehr ...
Die Publikation fasst neueste Ergebnisse zum Thema »Mikrobiologischer Bewuchs auf Fassaden – Algen und Pilze« zusammen. Foto: VDPM
20. November 2020 | Maler Technik

Neues Merkblatt »Mikrobiologischer Bewuchs auf Fassaden – Algen und Pilze«

Fünf Fachverbände bündelten ihre Kompetenzen, um eine gemeinsame Publikation zu erstellen: das neue Merkblatt »Mikrobiologischer Bewuchs auf Fassaden – Algen und Pilze«. Was ist der Inhalt?

mehr ...
Auch im kommenden Jahr wird im Adler-Werk wieder kräftig investiert. Foto: Adler
20. November 2020 | Betrieb

Jetzt erst recht!

Die Adler-Werk Lackfabrik lässt sich von der Konjunkturflaute nicht den Wind aus den Segeln nehmen, sondern investiert 7,5 Millionen Euro im Jahr 2021.

mehr ...
Die meisten Firmen verdrängen das Risiko, selbst einmal Opfer eines Cyberangriffs zu werden. Foto: Mappe / Bernd Ducke
19. November 2020 | Betrieb

Unterschätzte Cyberkriminalität

Die meisten kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland wissen, dass Cyberkriminalität eine Gefahr darstellt. Doch das Risiko, selbst einmal Opfer eines Cyberangriffs zu werden, verdrängen viele.

mehr ...
Alligator-Geschäftsführer Rainer Brandhorst (2. v. r.), Matthias Timmer Prokurist und kaufmännischer Leiter (l.) sowie Oliver Kaap, Prokurist und Verkaufsleiter Nord/West (r.), überreichten den symbolischen Scheck an Reinhard Elbracht von der Spendenabteilung der Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Foto: Alligator
19. November 2020 | Betrieb

10.000 Euro für den guten Zweck

Die Alligator-Mitarbeiter und ihre Kunden verzichteten auch 2020 auf Weihnachtspräsente und Grußkarten zugunsten einer Spende in Höhe von 10.000 Euro an das Kinder- und Jugendhospiz Bethel.

mehr ...
Der neue Handwerkskalender ist da! Foto: Jochen Rolfes
19. November 2020 | Betrieb

Der neue Handwerkskalender ist da!

Aus über 120 Bewerbungen für »Germany’s Power People« schafften es sechs Handwerkerinnen und sechs Handwerker in das Finale. – Unter den Kalenderstars 2021 gibt es auch zwei Gewinner aus dem Maler- und Lackierergewerk.

mehr ...

Mappe.de Beitragsbild

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑