Anzeige
1. Platz Fassadenwettbewerb 2020: Die sehr aufwendig gestaltete, denkmalgeschützte Fassade wurde mit viel Liebe zum Detail restauriert. Foto: Maler- und Lackiererinnung Hannover
16. Dezember 2020 | Farbgestaltung | Betrieb

Fassaden zum Verlieben

In Hannover und Umgebung haben viele Malerbetriebe Fassaden verschönert und die Ergebnisse ihrer gestalteten Objekte beim Fassadenwettbewerb 2020 eingereicht. Nun stehen die Gewinner  fest.

mehr ...
Anzeige

Leider wird die imm cologne aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Foto: Koelnmesse / imm cologne
16. Dezember 2020 | Farbgestaltung | Betrieb

imm cologne ist abgesagt

Auf Messen wie der internationalen Möbelmesse imm cologne lassen sich Trends erkennen und in stimmige Wohnatmosphären und Lebensräume umsetzen. Leider muss die für Januar geplante imm cologne aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

mehr ...
Anzeige
CAPAROL ICONS
Farbe als Gestaltungselement: Der freundliche Rosé-Champagner-Ton NO 103 CHROMANCE und die milde Grün-Nuance NO 75 BALLOON DOG schaffen einen harmonischen Übergang zwischen den Räumen.
14. Dezember 2020

Satte Farbtöne von zeitloser Modernität

120 hochwertige, satte Farbtöne von zeitloser Modernität: Die Kollektion von CAPAROL ICONS macht Farbe zum Architekturelement. Als Teil ganzheitlicher Raumgestaltung bringen die Farben Stil und Wohlfühlatmosphäre in jeden Raum. CAPAROL ICONS ist ein junges Unternehmen, das von der Erfahrung des Mutterkonzerns DAW profitiert.

mehr ...
Annika Windmöller, Leiterin der Unternehmenskommunikation bei Windmöller. Foto: Windmöller/wineo
14. Dezember 2020 | Betrieb

Kein Stillstand

Trotz Corona entwickelt sich bei Windmöller der Umsatz im Kernmarkt DACH wunschgemäß und unter dem Motto »Unsere Zukunft ist grün und digital« möchte das Unternehmen mehr als 20 Millionen Euro in verschiedene Bereiche des Unternehmens investieren.

mehr ...
Ein Workshop bei Wagner machte das Nationalteam fit für den Umgang mit der Airless-Spritztechnik. Foto: Wagner
14. Dezember 2020 | Maler Technik | Betrieb

Technik für die Besten

Nachdem Wagner bereits 2019 die Kooperation mit dem Wettbewerb EuroSkills als Offizieller Ausrüster bekannt gegeben hat, begleitet das Unternehmen seit kurzem unter der Kampagne »Technik für die Besten« das deutsche Maler Nationalteam auch als Sponsor auf dem Weg zu den europäischen Berufsmeisterschaften.

mehr ...
1. Platz für Lina Lechner. Foto: Giuliani von Giese
10. Dezember 2020 | Betrieb

Die besten Malerinnen nach Noten

Die jungen Malerinnen und Maler, die ihre Gesellenprüfung im Jahr 2020 mit den besten Noten abgeschlossen haben, stehen fest: Die Innungsorganisation gratuliert Lina Lechner (22) aus Hamburg, die nach den Notenauswertungen auf der obersten Stufe des Siegertreppchens stehen darf.

mehr ...
Die Martinschule Augsburg freut sich über die 10.000-Euro-Spende der PCI: Schulleiter Peter Grau (links) und Thomas Wackerbauer, Standortleiter Augsburg der PCI Augsburg GmbH (rechts), bei der Spendenübergabe. Foto: PCI
08. Dezember 2020 | Betrieb

PCI spendet 30.000 Euro

Die PCI Gruppe spendet unter dem Motto »Gleiche Chancen für alle« im Rahmen ihrer Weihnachtsspendenaktion insgesamt 30.000 Euro. Die Spendensumme geht zu gleichen Teilen an Bildungseinrichtungen in Augsburg, Hamm und Wittenberg, die Schülerinnen und Schüler sowie deren Familien in schwierigen Lagen unterstützen.

mehr ...
DÜNENBEIGE ist die Farbe des Jahres 2021 – und steht beispielhaft für den neuen Umgang mit der überraschend vielfältigen Familie der Beige-Töne. Foto: Caparol Farben Lacke Bautenschutz/blitzwerk.de
07. Dezember 2020 | Farbgestaltung | Betrieb

Beige ist nicht langweilig!

Beige steht im Zentrum der drei neuen Interior-Farbwelten »UNIKAT #4.1 Impulse«, die das FarbDesignStudio von Caparol für 2021 gescoutet hat. Die Überraschung: Beige kann wunderbar farbig sein.

mehr ...
Die Absturzgefahren an hochgelegenen Arbeitsplätzen sind vielseitig. Ein zusätzliches Prämienverfahren der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) fördert Investitionen in sichere Arbeitsmittel. Foto: H.ZWEI.S Werbeagentur GmbH/Fotograf: H. Hannemann
04. Dezember 2020 | Betrieb

Neues Fördermodell zur Prävention von Absturzunfällen

Absturzunfälle gehören zu den folgenreichsten Arbeitsunfällen der Baubranche. Häufiger Grund sind fehlende oder mangelhafte Sicherungseinrichtungen an hochgelegenen Arbeitsplätzen. Ein zusätzliches Prämienverfahren der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) fördert Investitionen in sichere Arbeitsmittel mit bis zu 10.000 Euro, um Absturzunfälle zu vermeiden. Unternehmen können die Prämien jetzt noch für 2020 beantragen.

mehr ...

Mappe.de Beitragsbild

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑