25. Januar 2023

Übergabe der Geschäftsführung

Daniel Rogusch, neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Storch-Ciret Holding GmbH. Foto: Storch-Ciret Group
Daniel Rogusch, neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Storch-Ciret Holding GmbH. Foto: Storch-Ciret Group

Daniel Rogusch hat Anfang Dezember 2022 den Vorsitz der Geschäftsführung der Storch-Ciret Holding GmbH übernommen. Der 44-jährige Manager und Gesellschafter gehört der Unternehmensgruppe seit 12 Jahren an und hatte in dieser Zeit unterschiedliche Funktionen inne.

Zuletzt führte Daniel Rogusch die Holding gemeinsam mit Jörg Heinemann. Er verantwortete die Bereiche Produktion, Logistik, Procurement, Controlling, IT und HR. In seiner neuen Funktion als Vorsitzender der Geschäftsführung steuert Rogusch zukünftig nun gesamtverantwortlich die Geschäfte des international aufgestellten Familienunternehmens in vierter Generation. »Mit der neuen Struktur der Geschäftsführung haben wir die perfekte Besetzung gefunden, um den Wachstumskurs international fortzuführen und gleichzeitig die Interessen des Familienunternehmens zu wahren«, erklärt Horst Rogusch, Vorsitzender des Beirats.

Zur Person

Daniel Rogusch, geb. 1978, lebt mit seiner Familie in der Nähe von Düsseldorf. Der Ingenieur der Elektrotechnik hat seine berufliche Karriere in der BMW Group gestartet und ist im Anschluss daran erfolgreich als Projektleiter in einer Unternehmensberatung tätig gewesen. 2010 wechselte Daniel Rogusch in das Familienunternehmen Storch-Ciret Group.

Quelle: Storch-Ciret Group / Delia Roscher