07. Januar 2022

Wohnlich in Brauntönen: Wände von ihrer Schokoladenseite

Wunderbar wohnlich mit Brauntönen. Foto: Volvox Naturfarben
Wunderbar wohnlich mit Brauntönen. Foto: Volvox Naturfarben

Anzeige

Kakao, Mokka, Toffee und Candy sind keine neuen Schokosorten, sondern angesagte Farbtöne von Volvox Naturfarben. Brauntöne stehen für Wärme, Geborgenheit und Natürlichkeit.

Zudem sind sie wahre Alleskönner und lassen sich mit mehr Farben und Wohnstilen kombinieren, als man spontan meinen würde. Wer also den eigenen vier Wänden die Schokoladenseite entlocken möchte, kombiniert zu Kakao, Schokobraun & Co. Weiß, Creme und Beige für den natürlichen Look. Kühl-leichte Kontraste, typisch für den skandinavischen Wohnstil, entstehen mit Altrosa, Grau, zartem Blau und sanftem Grün. Ein echter Hingucker ist der Mix aus Braun und Beerentönen.

Braun und Braun?

Ja, denn Möbelstücke aus Holz erhalten vor einer Wand in einem Braun- oder Beigeton einen edlen harmonischen Auftritt. Wer auch beim Wohnen ein Statement setzen möchte, kontrastiert Braun zu Stein, Beton und Metall, wie sie typisch sind für den Industrial Look. Auch Accessoires und kleine Wohnmöbel in Schwarz lassen sich toll mit Brauntönen kombinieren.

Die Lehmfarben in den Farbtönen Kakao (152), Schokobraun (157), Mocca (262), Toffee (261), Candy (263), Manganite (160), Koriander (073) und Sandbeige (175) aus dem Hause des Naturfarbenherstellers Ecotec sind 100 Prozent Made in Germany, leicht zu verarbeiten, schnell trocknend, bieten beste Deckkraft und hohe Elastizität. Sie sind ab 10 Euro/ltr im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Farbmusterkarten können per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellt werden.

Quelle: Volvox Naturfarben / Delia Roscher