07. September 2021

Bundestagswahl: Mittelstand und Handwerk stärken

Wer wird Sieger bei der Bundestagswahl 2021? Foto: fotomek/stock.adobe.com
Wer wird Sieger bei der Bundestagswahl 2021? Foto: fotomek/stock.adobe.com

Anzeige

Wo liegen die Schwerpunkte der etablierten Parteien für die Bundestagswahl 2021? Gehen Sie auf die Sorgen und Wünsche von Handwerk und Mittelstand ein? Was wünschen und fordern Handwerksorganisationen, Mittelstand und Malerbetriebe? Der Mappe-Brennpunkt wirft ein Blitzlicht auf das Geschehen vor der Wahl.

»Unsere Betriebe und Beschäftigten brauchen verlässliche Bedingungen, die auf marktwirtschaftlichen Instrumenten beruhen. Im Vordergrund der politischen Anstrengungen müssen ambitionierte Maßnahmen zur Fachkräftesicherung, ein entschlossener Bürokratieabbau, stabile Sozialversicherungsbeiträge sowie eine mittelstands- und investitionsfördernde Steuerpolitik stehen.« Das stellt die Arbeitsgemeinschaft Mittelstand im ZDH (Zentralverband des deutschen Handwerks) vor den anstehenden Bundestagswahlen fest.

Im Brennpunkt der aktuellen September-Ausgabe stellen wir die Erwartungen des Handwerks vor und fragen Malermeister nach ihren Wünschen. Hans Peter Wollseifer, Präsident des ZDH stellt sich im Mappe-Interview den Fragen der Redaktion. Ein PDF des Brennpunkts können Sie hier abrufen. Weiterhin hat die Redaktion eine Übersicht mit dem Titel »Die Parteien und ihre Wahlversprechen für die Bundestagswahl 2021« erstellt, die Sie hier abrufen können.

wk