16. Juni 2020

Software: Vollkosten-Stundensatz ermitteln

Jeder Unternehmer muss seine Kalkulation im Griff haben, um den dauerhaften Markterfolg des Unternehmens zu sichern. Experten der Ausbaubranche bemängeln aber, dass es immer weniger Fachbetriebe gibt, die richtig und seriös kalkulieren.

Abhilfe schafft hier ein Softwareprogramm, mit dem sich einfach, schnell und sicher der Vollkosten-Stundensatz ermitteln lässt. Das von Experten der baden-württembergischen Fachverbände des Stuckateur- sowie des Maler- und Lackiererhandwerks entwickelte und in einer völlig neuen Version aufgelegte Programm bietet eine einfache und intuitive Bedienung, berücksichtigt alle für den Alltag wichtigen Berechnungsfaktoren und leistet so eine schnelle Vergleichsmöglichkeit des Verrechnungssatzes mit der tatsächlichen Kostenstruktur. Das VKS-Programm kann ab sofort bestellt werden. Es ist für 350,00 EUR zzgl. MwSt. in einer Version für das Malerhandwerk sowie in einer Version für Stuckateure erhältlich. Innungsmitglieder können auf Nachweis einen Preisnachlass erhalten. Weitere Informationen und Bezug beim Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg (SAF).