21. Februar 2020

Wettbewerb für Lehmoberflächen

Unter dem Thema »Design-Oberflächen« schreibt die Firma Claytec e. K. zum zweiten Mal einen Wettbewerb für Lehmoberflächen aus. 

Lehmputz hat in den vergangenen Jahren im Bereich der Innenraumgestaltung immer mehr an Bedeutung gewonnen und neue Liebhaber gefunden: wegen seiner natürlichen Farben und des wohngesunden Klimas. Wichtig für die Wirkung des Lehms im Raum sind das Grundmaterial, das Putzmörtelprodukt und die Kunst der handwerklichen Oberflächenausführung. Claytec möchte die Anwendung und Umsetzung fördern und lobt dazu zum zweiten Mal einen Wettbewerb für gelungene, innovative Lehmoberflächen aus.

Das Finale sowie die Preisverleihung finden am 2. und 3. Juli in der Claytec-Zentrale in Viersen am Niederrhein statt.

Anmeldung und mehr Informationen

 

Foto: Claytec/Willhardt
Foto: Claytec/Huppertz