Mister und Miss Handwerk

Die Kandidaten für die Wahl zum Mister und zur Miss Handwerk 2020 stehen fest. Am 11. März werden die Gewinnerin und der Gewinner gekürt. 

Über 120 Handwerkerinnen und Handwerker hatten sich für die zehnte Staffel »Germany’s Power People« 2020 beworben – ein Rekord in der Geschichte des Wettbewerbs, der seit 2009 vom Deutschen Handwerksblatt zusammen mit der Signal Iduna Gruppe und der IKK classic durchgeführt wird.

Zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmer ergatterten nach einem professionellen Fotoshooting im vergangenen September einen Platz im Handwerkskalender 2020. Nun geht das Spiel weiter: Je sechs Frauen und Männer sind für die im März bevorstehende Wahl zur Miss und zum Mister Handwerk nominiert, darunter ein Malermeister und eine Malermeisterin. Bis 6. März können online Stimmen abgegeben werden. Im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse in München werden schließlich die beiden Gewinner von einer Jury gekürt.