Unnützes Wissen über Farbe: Rote Haare

Suche im Maler-Wiki
Begriff Beschreibung
Unnützes Wissen über Farbe: Rote Haare

In Schottland leben nach Erkentnissen der University of Louisville, Kentucky, die schmerzempfindlichsten Frauen der Welt.  Dort haben 13 Prozent der Menschen rote Haare und damit mehr als überall sonst.

Bei Tests mit Stromstößen an Frauen zwischen 19 und 40 Jahren ergab sich nämlich, dass Rothaarige schwerer zu betäuben sind als Frauen mit blonden oder dunklen Haaren. Sie benötigten 20 Prozent mehr Narkotika, bis sie keinen Schmerz mehr verspürten. Verantwortlich für das erhöhte Schmerzempfinden ist der bei Rothaarigen mutierte Rezeptor MC1R. Er produziert das Pigment Phäomelanin, welches auch für die roten Haare und die Sommersprossen verantwortlich ist.

 Bild: günther gumhold/pixelio.de

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen