Maler-Wiki

Suche im Maler-Wiki
Begriff Beschreibung
Kalkfarbe

Entsprechend der DIN 18363 besteht Kalfarbe aus Kalk nach DIN EN 459-1. Sie kann mit kalkbeständigen Pigmenten bis zu einem Massenanteil von 10 % geliefert werden. Nach DIN 55945 ist Kalkfarbe eine »wässrige Aufschlämmung von gelöschtem Kalk, der ggf. Pigmente und/oder geringe Mengen anderer Bindemittel zugefügt sind«. Es lassen sich nur kalk- und lichtbeständige Pigmente und Pigmentpasten verwenden; dagegen darf man Bleiweiß, Chromgelb, Berliner Laub, Zinkgelb und Zinkgrün nicht mit Kalkfarbe mischen, da hier Zersetzung stattfindet. Es treten Flecken, Verfärbungen und Ausblühungen auf.

Kantenflucht

Kantenflucht: Über einer Werkstückkante, z. B. an geschnittenem oder gestanztem Blech bzw. scharfen Holzkanten, bildet sich beim Lackieren im Vergleich zu ebenen Bereichen eine Schicht von nur geringer Dicke aus. Ursache hierfür ist die Oberflächenspannung des noch flüssigen Beschichtungsstoffs, die eine Abnahme der Schichtdicke bewirkt, hier also deren Abrundung über der Kante. Dabei wird flüssiges Lackmaterial zur Seite transportiert, so dass neben der Kante die Lackschicht sogar dicker ist. Diese Erscheinung ist deshalb nachteilig, weil die Kante als exponierte Stelle weniger gut durch die Lackschicht geschützt wird, das Korrosionsrisiko dort also erhöht ist bzw. Rissbildungen bei Holzanstrichen im Außenbereich auftreten.

Kennzahlen

Kennzahlen sind ein wichtiges Mittel zur Kostenkontrolle und Voraussetzung zum wirtschaftlichen Arbeiten. Sie geben bedeutsame Auskünfte über den eigenen Betrieb und über andere Unternehmen gleicher Art und Größe. Sie zeigen die Entwicklung des Unternehmens und seine gegenwärtige Stellung im Kreis von Mitbewerbern. In der Kosten- und Leistungsrechnung sind Kennzahlen wichtiges Hilfsmittel für unternehmerische Entscheidungen.

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen