Der Baufarbenhersteller DAW SE gewinnt den Wettbewerb »Mein gutes Beispiel« in der Kategorie »Großunternehmen«. Foto: #mgb
22. Januar 2021

Im Einklang mit der Natur

Der Baufarbenhersteller DAW SE gewinnt den Wettbewerb »Mein gutes Beispiel« in der Kategorie »Großunternehmen«. Die Auszeichnung honoriert die Lösung des Unternehmens zur Herstellung nachhaltiger Holzveredelungsprodukte auf Basis von Leindotter, die einen zentralen Beitrag zur Stärkung von Biodiversität, Landwirtschaft und nachhaltigem Konsum leistet.

Die IHM muss aufgrund der Coronapandemie abgesagt werden. Foto: GHM
18. Januar 2021

IHM abgesagt

Die vom 10. bis 14. März 2021 geplante Internationale Handwerksmesse (IHM) muss als Konsequenz der anhaltenden Bestimmungen zur Eindämmung der Coronapandemie abgesagt werden. Eine Verschärfung der Maßnahmen und fehlende Planungssicherheit führen zu dieser Entscheidung.

Jürgen Jörges verrät in seinem Buch auch, wie sich ein Schimmelbefall in der eigenen Wohnung vermeiden lässt.
16. Januar 2021

»Schimmel, Arsch und Zwirn«

Schimmelexperte Jürgen Jörges klärt in seinem kürzlich erschienenen Buch »Schimmel, Arsch und Zwirn. Anekdoten und Wissenswertes über eine allgegenwärtige Plage« über Geschichte und Beschaffenheit des schädlichen Mitbewohners auf und informiert über die Ursachen für Schimmelbefall in der Wohnung.

Am Mittwoch startet die BAU ONLINE mit mehr als 230 Ausstellern aus 28 Ländern. Foto: Messe München
11. Januar 2021

BAU ONLINE beginnt diese Woche

Es ist soweit: Am Mittwoch startet die BAU ONLINE mit mehr als 230 Ausstellern aus 28 Ländern, die über 1.300 Live-Präsentationen und 3.500 1:1-Gespräche anbieten. Dazu kommt ein umfassendes Konferenzprogramm. Die Tickets sind kostenlos.

Ein Workshop bei Wagner machte das Nationalteam fit für den Umgang mit der Airless-Spritztechnik. Foto: Wagner
14. Dezember 2020

Technik für die Besten

Nachdem Wagner bereits 2019 die Kooperation mit dem Wettbewerb EuroSkills als Offizieller Ausrüster bekannt gegeben hat, begleitet das Unternehmen seit kurzem unter der Kampagne »Technik für die Besten« das deutsche Maler Nationalteam auch als Sponsor auf dem Weg zu den europäischen Berufsmeisterschaften.

Vom 13. bis 15. Januar 2021 präsentiert sich die BAU als digitale Plattform für Architektur, Materialien und Systeme. Foto: Messe München
26. November 2020

BAU 2021 startet online durch – Tickets kostenfrei

Die BAU wird 2021 zur digitalen Plattform für Architektur, Materialen und Systeme. Von 13. bis 15. Januar präsentieren Aussteller ihre Produkte und Lösungen und bieten auch virtuelle Einzelgespräche an. Dazu kommt ein umfassendes Konferenzprogramm. Alle Informationen stehen auf der BAU Webseite bereit und werden sukzessive ausgebaut.

Anzeige
2020/20-08-EuroClassic_Innenraum_G
Deckkraftklasse 1, hoher Weißgrad: Südwest EuroClassic ist eine Profi-Dispersions-Innenfarbe mit exzellenten Eigenschaften. Weitere Infos finden Sie unter www.suedwest-aktuell.de Foto: istock
16. November 2020

Click it: Südwest aktuell

Als Partner der Maler-Profis hat Südwest viel zu bieten: Mit den bionischen Produkten ist Südwest Trendsetter für umweltfreundliche Beschichtungen, die neue Innenfarbe EuroClassic mit verbesserter Qualität zeigt, wie eine Top-Farbe noch wirtschaftlicher wird, und ganz neu ist das erste wasserbasierende Acryl All-Grund-Spray. Damit Handwerk-Profis diese (und viele weitere) Infos einfach und schnell finden, hat Südwest jetzt „suedwest-aktuell.de“ gestartet – ein umfassendes Info-Portal mit Produkt- und Objektbeispielen, Videos und mehr.

Die Publikation informiert zum neuen GEG. Foto: VDPM
03. November 2020

Brancheninfo zum neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Am 1. November 2020 trat das »Gesetz zur Vereinheitlichung des Energiesparrechts für Gebäude und zur Änderung weiterer Gesetze« (Gebäudeenergiegesetz, GEG) in Kraft. Der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM) hat in einer Broschüre die für Wärmedämmung relevanten Aspekte und Änderungen zusammengefasst.

Die Renovation Wave soll die energetische Gebäudesanierung vorantreiben. Foto: AdobeStock Fotoflash
28. Oktober 2020

Endlich die Wärmedämmung forcieren

Beim Bestreben, die Klimaschutzziele der Europäischen Union zu erreichen, die im Green Deal festgeschrieben sind, kommt dem Gebäudesektor eine besondere Bedeutung zu. Daher ist die Renovation Wave, also die Renovierungswelle, eine zentrale Maßnahme im Arbeitsprogramm der EU-Kommission. Damit will sie die energetische Modernisierung des Gebäudebestands in Europa voranbringen.

Die Sto-Stiftung vergibt auch 2021 wieder die begehrten grünen Koffer. Noch bis zum 15. Februar 2021 können Berufschullehrer die besten ihrer förderbedürftigen Schüler anmelden. Foto: Sto-Stiftung
22. Oktober 2020

Schnapp dir einen Werkzeugkoffer!

Wie motiviert man junge Handwerker? Mit passender Profiausrüstung. Das weiß auch die gemeinnützige Sto-Stiftung, die sich seit fünfzehn Jahren unter anderem der Nachwuchsförderung im Maler- und Lackiererhandwerk verpflichtet hat. Im Rahmen eines bundesweiten Wettbewerbs vergibt sie jedes Jahr einhundert hochwertige Werkzeugkoffer inklusive Fachliteratur im Wert von jeweils rund 1.000 Euro an Schulabgänger. Unter dem Motto »Du hast es drauf – zeig's uns!« unterstützt die Stiftung damit talentierte und förderbedürftige Maler-Azubis in ihrem letzten Ausbildungsjahr, so auch wieder im Schuljahr 2020/21.

Azubis und erfahrene Fachleute verbrachten vier intensive Tage beim Denkmalcamp der Sto-Stiftung in Fulda. Auf dem Programm standen neben dem Erlernen von historischen Maltechniken auch Besichtigungen und Rundgänge. Foto: Sto-Stiftung/Christoph Große
14. Oktober 2020

Denkmalcamp: Historische Techniken in barockem Ambiente

Was ist Graumalerei? Und wie lassen sich Holz und Marmor mit Dachshaarvertreiber und Schläger täuschend echt imitieren? Diese historischen Techniken konnten zwölf junge Maler und Kirchenmaler bei einem viertägigen Lehrgang in der Propstei Johannesberg im barocken Fulda erlernen. Die Propstei gehört zu den wichtigsten Zentren der Denkmalpflege in Deutschland. Gefördert wurde das Denkmalcamp von der gemeinnützigen Sto-Stiftung, die seit mehr als 15 Jahren unter anderem angehende Maler- und Lackierer auf ihrem Berufsweg mit zahlreichen Konzepten unterstützt.

Der Layher Stammsitz in Eibensbach – heute das Zentrum der Produktion von Bauteilen aus Stahl inklusive zwei Feuerverzinkereien. Foto: Layher
25. September 2020

Jubiläum: 75 Jahre Layher

75 Jahre Zukunft – unter diesem Motto feierte Layher vor kurzem sein Firmenjubiläum. Seit 75 Jahren steht die Marke Layher für Innovation, Sicherheit sowie Qualität »Made in Germany« und vor allem für eine starke Partnerschaft mit seinen Kunden. Auf diese Weise hat sich das Unternehmen in Güglingen-Eibensbach zum führenden Hersteller von Systemgerüsten entwickelt.

Im gemeinsamen Webinar erläutern die DGNB und Knauf welche Rolle dem Handwerk und der Auswahl der Bauprodukte bei einer DGNB-Zertifizierung zukommt. Foto: Knauf
04. September 2020

Gemeinsames Handwerker-Webinar

»Nachhaltig bauen auf den Punkt gebracht«, so lässt sich ein gemeinsames Handwerker-Webinar mit der DGNB und Knauf beschreiben.

So geht’s: Die Sockelausführung bei Wärmedämm-Verbundsystemen und Putzen wird im neuen VDPM-Merkblatt beschrieben. Foto: VDPM
21. August 2020

VDPM: Neues Sockelmerkblatt

Der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM) hat im August 2020 das neue Merkblatt »Ausführung von Sockelbereichen bei Wärmedämm-Verbundsystemen und Putzsystemen« veröffentlicht. Erstellt wurde die komplett überarbeitete und erweiterte Neuausgabe in der Projektgruppe Sockel unter der Leitung von Reinfried Weißgerber im VDPM-Arbeitskreis Fassadendämmsysteme, den Achim Gebhart leitet.

Ein neues Video zeigt anschaulich, wie Nespri funktioniert und dass ohne Maske problemlos gearbeitet werden kann. Foto: Caparol
21. August 2020

Neue Homepage verdeutlicht Vorzüge des Nespri-Spritzsystems

»Auszeit von der Maske – das einzige Sprühsystem ohne Maskenpflicht.« So lautet der Titel des Videos, mit dem die Profimarke Caparol – sie gehört zu Deutschlands größtem Baufarbenhersteller DAW SE – derzeit beim Handwerk wirbt.

Persönliche Beratung bei PCI in den fünfziger Jahren. Foto: PCI
14. August 2020

70 Jahre PCI

2020 feiert die PCI Augsburg GmbH ihr 70-jähriges Firmenjubiläum. Die PCI-Gruppe vertreibt zusammen mit ihren Schwestergesellschaften die Marken PCI und Thomsit in Europa und erzielte 2018 einen Umsatz über 300 Mio. Euro.

Prägnante Clips, die es auf den Punkt bringen: Die Brillux Praxistipp-Videos sind nun sukzessive auch auf YouTube verfügbar. Foto: Brillux
07. August 2020

Für den Weiterbildungshunger zwischendurch

Weiterbildung muss in diesen Zeiten nicht Pause machen. In der Brillux Lernwelt, der Online-Plattform der Brillux Akademie speziell für das Maler- und Stuckateurhandwerk, erhalten alle vom Azubi bis zum Inhaber weiterhin wertvollen Input.

Die Jury Umweltzeichen hat für den Einsatz von Titandioxid in flüssigen Produkten eine Ausnahme aufgenommen. Foto: Bernd Ducke/Mappe
07. August 2020

Blauer Engel mit Titandioxid

Nachdem die EU das Weißpigment Titandioxid nach jahrelangem Streit als in Pulverform möglicherweise krebserregend beim Einatmen eingestuft hat, schafft das Umweltzeichen Blauer Engel nun eine Ausnahmeregelung. Der Blaue Engel in Deutschland gilt als zentrale Orientierungsmarke für umweltfreundliche und gesundheitlich unbedenkliche Produkte.

Ein Stipendiaten-Treffen der Sto-Stiftung fand in Dresden statt. Foto: Sto-Stiftung / Christoph Große
30. Juli 2020

Stipendien für die Ausbildung zum »staatlich geprüften Farb- und Lacktechniker«

Die Sto-Stiftung fördert Stipendiaten in der Ausbildung zum »staatlich geprüften Farb- und Lacktechniker«. Nach ihrem Abschluss können sie Führungsaufgaben in Handwerk, Handel und Industrie übernehmen oder selbstständig und verantwortungsvoll einen eigenen Betrieb führen.

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑