Maler des Jahres 2015: Die Preisträger

Den Wettbewerb MALER DES JAHRES hat die Malerzeitschrift MAPPE bislang viermal ausgelobt. Diese Übersicht zeigt, welche Betriebe und Projekte in den jeweiligen Jahren gewonnen haben.

Maler des Jahres 2015

Kategorie Marketing 

Farbrat eG., Stuttgart, für das ausgefeilten Marketing-Tools und -Konzepte zur Vermarktung von hochwertigen Oberflächen unter einem eigenen Label, womit beispielhaft die Kommunikationsthematik für Handwerker gezeigt wird und eine Orientierungsmöglichkeit für Betriebe bietet.

15_109_6787

 

Kategorie Innovative Oberfläche

Wandkult, Hürth, für die Leidenschaft und Hartnäckigkeit, die zu der Produktentwicklung von TeXtur3 führte. Thorsten Rosenberger kreierte mit seinem Team ein eigenes Verfahren mit einer Flüssigmetallbeschichtung, das die Umsetzung der vom Kunden gewünschten Metalloptik ohne sichtbare Kellenschläge auf großen zusammenhängenden Flächen erlaubt.

15_135_6753

 

Kategorie Gestaltungskonzept privat

Baudekoration Rees GmbH, Münchhausen, für die Sanierung einer Grundschule und deren Klassenräume in kindgerechten Farben.

IMG_1420

 

Kategorie Gestaltungskonzept gewerblich/öffentlich

MfG Meisterbetrieb für farblich fachgerechte Gestaltung Dörthe Krüger-Mähl GmbH, Berlin, für die Wand- und Deckengestaltung eines Schwedenhauses unter der architektonischen Herausforderung einer engen Flursituationen und niedrigen Deckenhöhen.

dkm

 

Kategorie Spezial-Arbeitsgebiet

Weber GmbH für die Wandbekleidung in einer denkmalgeschützten Villa mit georderten, handgemachten Gold-, Seiden- und Textiltapeten aus China.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

Maler des Jahres 2014

Kategorie Unternehmensauftritt
Die Farbenhaus GmbH, Burgau, für ihren Auftritt, das Corporate Design und die Weiterentwicklung zahlreicher Geschenke, die mittlerweile wie Fanartikel gehandelt werden.

malerzeitschrift-maler-des-jahres-2014-farbenhaus-unternehmensauftritt-marketing-farbenmini

 

Kategorie Spezial-Arbeitsgebiet
Florian Hofer Malerwerkstätte, Eggenfelden, für seine Idee, Objekte für das Badezimmer in der Technik Tadelakt anzufertigen und sich so einen neuen Markt zu erschließen.

malerzeitschrift-maler-des-jahres-2014-malerwerkstaette-florian-hofer-eggenfelden-tadelakt

 

Kategorie Raumkonzept gewerblich/öffentlich
Nuance-Couleur & Habitat Sàrl, CH-Sion, für die Neugestaltung des Hotels »Auberge de l’Hospice« in der Schweiz. Dafür entwickelte der Malerbetrieb ein ganzheitliches Gestaltungskonzept mit Naturmaterialien und realisierte die Ausführung.

malerzeitschrift-maler-des-jahres-2014-nuance-couleur-habitat-sarl-sion-auberge-de-lhospice

 

Kategorie Raumkonzept privat
VerWANDlung remmers KG, Bonn, die Farbkonzept und die Oberflächentechniken für den Neubau eines anspruchsvollen Kunden entwickelte.

malerzeitschrift-maler-des-jahres-2014-kohlmann-verwandlung-remmers-bonn-2

Mehr zu den Gewinnern 2014 erfahren Sie hier.

 

Maler des Jahres 2013

Kategorie Unternehmensauftritt
Uwe Walter Malerhandwerk GmbH, Dortmund, für die strategische Positionierung des Unternehmens und seiner Marke mit garantiertem Wiedererkennungswert.

maler-des-jahres-2013-malerzeitschrift-uwe-walter

 

Kategorie Spezial-Arbeitsgebiet
Kipp GmbH, Kornwestheim, für die Leistung und den Erfolg, den das Unternehmen dabei hatte, sich im Bereich der Sportstättenmarkierung als Spitzenanbieter zu positionieren.

malerzeitschrift-maler-des-jahres-2013-kipp

 

Kategorie Innovative Oberfläche
Wandkult und Art Antico, Hürth, für die Entwicklung einer Metalltapete als innovativer Lösung bei der Neugestaltung einer ovalen Deckenwölbung.

maler-des-jahres-2013-malerzeitschrift-art-antico

 

Kategorie Raumkonzept gewerblich/öffentlich
Vander-Vreken Malerwerkstätte GmbH, Eschweiler, für die wunderbar harmonierende Form- und Farbgestaltung einer HNO-Praxis.

maler-des-jahres-2013-malerzeitschrift-vander-vreken

 

Kategorie Raumkonzept privat
Atelier Wein, Richtheim-Berg, für die niveauvolle Neugestaltung eines Architektenhauses, das den ehemals sterilen Raum lebendig und bewohnbar machte.

maler-des-jahres-2013-malerzeitschrift

 


Kategorie Kundenorientierung
Bau-Dekoration Rees GmbH, Münchhausen, für ein besonderes Gespür für Kundenwünsche und die Entwicklung eines individuellen Beratungskonzepts.

maler-des-jahres-2013-malerzeitschrift-rees

Mehr zu den MALERN DES JAHRES 2013 erfahren Sie hier.

 

Maler des Jahres 2012

Kategorie Spezial-Arbeitsgebiet
Malerfachbetrieb Rupp GmbH, Karlsbad, für die Renovierung und Gestaltung eines Kirchenraums, die von hohem restauratorischen und anwendungstechnischen Know-how zeugt.

Mappe_Maler_des_Jahres_2012_8

 



Kategorie Marketing-Idee
Schwarz GmbH, Arnstorf, für ein ungewöhnliches Foto-Shooting, bei dem die Mitarbeiter das Thema Farbe kreativ inszenierten.

Mappe_Maler_des_Jahres_2012_1

 



Kategorie Innovative Oberfläche
Malerfachbetrieb Baur, Donaueschingen, für die Entwicklung einer reliefartigen Ornamenttapete auf Ortbetonoberfläche.

Mappe_Maler_des_Jahres_2012_3

 

Kategorie Raumkonzept privat
Kreative-Farbige Raumgestaltung Gschiel, München, für die Renovierung einer Loftwohnung, bei der Idee, Gestaltung und Ausführung auf höchstem Niveau sind.

Mappe_Maler_des_Jahres_2012_9

Mehr zu den MALERN DES JAHRES 2012 erfahren Sie hier.

 

Bilder: Bernd Ducke/Mappe