Holz verstehen lernen

Die vor allem in der Ausbildung seit vielen Jahren bewährte „Folienserie Holzschutz“ wurde im vergangenen Jahr von einer Expertengruppe der Deutschen Bauchemie völlig neu konzipiert und überarbeitet. In der als PowerPoint erhältlichen Neufassung wird jetzt in acht Themenblöcken und auf über 90 Folien ein breites Themenspektrum aufbereitet – von den Holzeigenschaften und Schädlingen über Holzschutz und Holzschutzmittel bis hin zu aktuellen nationalen und europäischen rechtlichen Regelungen.

Beitrag
In acht Themenblöcken und auf über 90 Folien wurde ein breites Themenspektrum aufbereitet – von Holzeigenschaften über Schädlinge bis hin zum richtigen Holzschutz.

Auch wenn sich die bewährte und erfolgreiche »Folienserie Holzschutz« über die Jahre in ihrer Erscheinung komplett verändert hat (von Overheadfolien über CD bis hin zu moderner Power Point Präsentation) – in ihrer grundsätzlichen Zielsetzung ist sie gleichgeblieben. Damals wie heute will man mit diesem Medium allgemeine Grundlagen sowie aktuelles Basiswissen zum vorbeugenden und bekämpfenden Holzschutz vermitteln. Die vorliegende dritte, im vergangenen Jahr von einer Expertengruppe der Deutschen Bauchemie völlig neu konzipierte und überarbeitete Ausgabe wird dabei erstmalig als schreibgeschützte PowerPoint-Präsentation und als PDF-Datei angeboten. Unter dem Titel »Grundlagen und vertiefende Informationen zum Holzschutz und zur sachgerechten Anwendung von Holzschutzmitteln für Schulung, Vorträge und Praxis« wird hier auf über 90 Folien und in insgesamt acht Blöcken ein breites Themenspektrum didaktisch klar aufbereitet, das vom Holz, seinen Eigenschaften und Schädlingen über Holzschutz und Holzschutzmittel, deren Einteilung und Einsatzmöglichkeiten bis hin zu Regelungen des Biozid- und Bauproduktenrechts sowie Qualitätssicherungssystemen in Europa reicht. Klar kommt zum Ausdruck: Schutz mit modernen Holzschutzmitteln ist sicher und zugleich wertschöpfend und -erhalten.

Die Präsentation richtet sich vor allem an Ausbildungsstätten, Planer, Architekten, Holz- und Bautenschützer, Maler- und Imprägnierbetriebe sowie an all jene, die sich mit Holz und seinem Schutz durch Holzschutzmittel intensiver beschäftigen möchten. In Erarbeitung befindet sich aktuell noch ein umfangreiches, die Folienserie ergänzendes Begleitheft.

Die beiden Versionen der »Folienserie Holzschutz« können Sie hier kostenfrei downloaden.

PDF DOWNLOAD