Fotos: Carsten Kruse
21. Oktober 2019

Rutschen im Rausch

Dank Carsten Kruse bietet die Wettkampfrutsche in Weinheim ein Rutscherlebnis der besonderen Art. Durch das künstlerische Zusammenspiel von transluzenten Elementen und Farbgebung, erlebt der Rutschende die 120 Meter wie in einem psychedelischen Rausch. 

EX­EM­PLA­RI­SCHE AN­WEN­DUNG DER CO­LOR­CODES: AUS DEN RE­GIO­NAL SPE­ZI­FISCH ER­MIT­TEL­TEN FARBTÖNEN WUR­DEN ER­STE FARB­KON­ZEP­TIO­NEN AUF STI­LI­SI­ER­TE LA­GE­PLANMO­DEL­LE, DIE SICH AN UN­TER­SCHIED­LI­CHEN STÄDTEN ORI­ENTIE­REN, ÜBER­TRA­GEN Foto: Institute International Trendscouting IIT in Hildesheim
15. Oktober 2019

Stadt, Farbe, Identität – Studienprojekt

Initiiert vom Bundesausschuss Farbe und Sachwertschutz arbeiten das Institute International Trendscouting IIT in Hildesheim und weitere Hochschulen an der großen Studie color-CODES. Dort erfasst und analysiert man Farbe und Architektur der Deutschen Städte. Ziel ist ein Gestaltungswerkzeug, das zukunftsfähige und kulturell begründbare Farbstrategien für Städte möglich macht. Zum Zwischenstand eines Mammutprojekts.

Was bestimmt das Erscheinungsbild einer Stadt, was macht ihre Identität im Wesentlichen aus? Es sind architektonische Parameter wie Farbe und Form im Zusammenspiel mit kulturellen, künstlerischen,

...

»The Walll«, ein Gemeinschaftsprojekt von Fabrino und dem Künstler Akira Sakurai. Hier: Das Kunstwerk in der »Spelunke« in Wien. Foto: Fabrino
27. September 2019

Fotobeton: Individuelle Wandgestaltung

Betonwände gibt es viele: The Walll aber nur einmal. In einem innovativen Projekt haben sich der Allgäuer Bauspezialist und Hersteller von Architekturbetonprodukten Fabrino und diverse Künstler zusammengetan, um Betonwänden ordentlich Leben einzuhauchen.

18. September 2019

Meisterhaus Dessau: Besuch in einem Gemälde

Die Wüstenrot Stiftung hat das Meisterhaus Klee/Kandinsky in Dessau erforscht und saniert. Entstanden sind Räume in originalen Klee- und Kandinsky-Farben.

Während Berlin bereits im Januar begann, den 100. Geburtstag des Bauhauses zu feiern und Weimar sein neues Bauhaus-Museum im April eröffnet hat, wurde in Dessau bis vor kurzem noch gearbeitet. Das Bauhaus-Museum dort ist am 8. September eröffnet worden. Seit dem 18. April ist auch das Doppelhaus Klee/Kandinsky in der Dessauer Meisterhaussiedlung zu besichtigen, das die Wüstenrot Stiftung seit 2017 erforscht und zusammen mit Brenne Architekten instand gesetzt hat.

...

NICHT ZU­LETZT AUF­GRUND DER PASSEN­DEN WAND­BELÄGE WIR­KEN DIE LIE­BE­VOLL GE­STAL­TE­TEN RÄUME AU­THEN­TISCH, CHAR­MANT UND EIN­LA­DEND Bild: Erfurt & Sohn KG
19. August 2019

Wände zum Wohlfühlen

Mit viel Gespür für romantisch-modernes Wohnraumdesign verwandelte ein junges Paar ein von seinen Urgroßeltern im Bergischen Land erbautes Anwesen in ein modernes Landhaus. 

Einladend, repräsentativ und gleichzeitig doch intim gemütlich: Bereits auf den ersten Blick entfaltet das großzügige Landhaus, umgeben von einem großen gepflegten Grundstück, seine besondere Ausstrahlung. Mit der umfassenden Sanierung der von den Urgroßeltern im Jahr 1957 erbauten Landvilla erfüllte sich ein junges Paar den Traum vom eigenen Heim. Bei der Renovierung kam es ihnen vor allem darauf an, trotz moderner Ausstattung den

...

Fotos: Bernd Ducke/Mappe
08. August 2019

Mappe-Technik: Individuell gestalten

Beton-, Rost- und Metalloptik: die Anzahl von Produkten zur dekorativen Gestaltung und ihren möglichen Anwendungen ist so vielfältig wie nie zuvor. In der modernen Raumgestaltung ist nahezu alles machbar und auch erlaubt. Es kommt mehr denn je auf den persönlichen Geschmack der Auftraggeber an. Mainstream war gestern.

Fotos: Sto Stiftung
08. August 2019

Klassiker erlebt von Goethe bis Bauhaus

Die Sto-Stiftung lud ihre Lacktechnik-Stipendiaten zum Auftaktseminar in Weimar ein. Neben einer ausgelassenen Atmosphäre zum Netzwerken stand für sie ein spannendes Bildungsprogramm auf dem Plan.

Fotos: Mappe
31. Juli 2019

Farbige Meisterleistungen

Die frisch gebackenen Meister der Schule für Farbe und Gestaltung in Stuttgart feierten gemeinsam mit zahlreichen Besuchern bei den Abschluss-Festivitäten und präsentierten ihre ausgezeichneten Arbeiten.

Foto: Mappe
31. Juli 2019

Münchens neue Meister

Die Absolventen der Städtischen Meisterschulen für Maler- und Lackierer, Vergolder und Kirchenmaler sowie der Fachschule für Farb- und Lacktechnik luden zur Feier anlässlich der bestandenen Meisterprüfungen und präsentierten ihre Arbeiten – die Mappe war vor Ort.

Plane Darstellungen berücksichtigen nicht die Dreidimensionalität einer Fassade. Hieraus können sich in der Umsetzung leicht Missverständnisse ergeben Foto: Joachim Propfe
15. Juli 2019

Historische Aufgabe

Historismus- und Jugendstilgebäude sind in der Farbgestaltung ein großes Betätigungsfeld. Filigran und aufwendig geschmückt fordern sie den Gestalter heraus. Autor Joachim Propfe erläutert im Beitrag, wie sie mit mehr als einem Farbton richtig in Szene gesetzt werden können.

Plane Darstellungen berücksichtigen nicht die Dreidimensionalität einer Fassade. Hieraus können sich in der Umsetzung leicht Missverständnisse ergeben Die farbige Gestaltung oder Neugestaltung einer Historismus- oder Jugendstilfassade sollte stets im Zusammenhang mit der Architektur betrachtet werden. Farbe und Architektur sind

...

Foto: Joachim Propfe
11. Juli 2019

Kalligrafie im Großformat

Schriftkünstler Joachim Propfe, der noch bis zum 22.09.2019 seine Entwürfe für Wandgestaltungen im Schriftmuseums im österreichischen Pettenbach ausstellt, nutzte den Parkplatz des Museums für eine Kalligrafie im Großformat. Als Farbe diente Kreide, die nur mit Wasser schreibfähig angemischt wurde.

Foto: Eva-Maria Knoth
05. Juli 2019

Konfektionierte Individualität

Dekorative Materialien – Auf den ersten Blick wirkte das Angebot recht überschaubar, in der Nachbearbeitung und Auseinandersetzung zeigt sich jedoch, dass die Händler und Zulieferer der Branche doch einiges bieten, um unser gestalterisches Portfolio als Planer und Verarbeiter zu erweitern.

Alle Bilder©Little Greene 2019
18. Juni 2019

Starke Farben

In einem traditionellen Farbenwerk am Fuße des Mount Snowdon in Nordwales werden die Farben von Little Greene mit viel Liebe zum Handwerk, hochwertigsten Rohstoffen und komplexen Farbrezepturen hergestellt. Die neue Produktreihe »Intelligent Paints« verspricht Langlebigkeit und intensive,wunderschöne Farben. Sie sollen lange haltbar, umweltfreundlich und vollkommen abwaschbar sein.

DER NEUE CA­PAR­OL-SCHWARZFÄCHER ÜBER­RA­SCHT MIT DIF­FE­RENZ­I­ER­TEN NU­AN­CEN Fotos: Caparol Farben Lacke Bautenschutz
18. Juni 2019

Schwarz ist das neue Grau

Schwarz ist die geheimnisvollste aller Farben und wirkt auf größeren Flächen außergewöhnlich edel. Auffällig oft wird sie von kreativen und jungen Menschen bevorzugt, die sich ein cooles oder auch zeitlos modernes Image geben wollen. Anders als Rot oder Orange drängt sich Schwarz nie auf. In der Innenarchitektur spielte die vermeintliche Nicht-Farbe bislang nur eine Nebenrolle – nun wird ihre atmosphärische Wirkung zunehmend bei der All-over-Gestaltung von Räumen genutzt. Sie repräsentiert Klarheit, Ausdrucksstärke und Selbstbewusstsein und erzeugt dabei Ruhe.

Foto: CASA Malerfachbetrieb
18. Juni 2019

Ästhetik trifft Raffinesse – Oscar Wilde's

Ein Renovierungsprojekt im Februar 2019 in der Freiburger Innenstadt wurde zu einem richtigen Highlight. Die ehemaligen Gastronomien »Oscars« und »Grace« sollten zusammengeführt und renoviert werden. Das neu entstandene »Oscar Wilde’s Irish Pub & Café« besticht durch seine edle, harmonische und zugleich gemütliche Atmosphäre. Für die Malerarbeiten bei der Renovierung wurde der Malerfachbetrieb CASA beauftragt. Mit ausgeprägtem Sinn für Ästhetik und

...

Foto: Brillux
31. Mai 2019

Die Möglichkeiten des 3D-Farbentwurfs

Man kann Fassaden einfach renovieren oder deren Gestaltung weiterentwickeln, z. B. mit Unterstützung von Farbstudios der Farbenhersteller. Dort entwickelte Entwürfe unterstützen den Maler bei Beratung und Ausführung. Was im Alltag eines Farbstudios entstehen kann, zeigt beispielhaft ein Objekt in Cuxhaven.

Visualisierung

Eigentlich sollte das Mehrfamilienhaus in Cuxhaven nur gedämmt werden – doch es kam anders. Die Bauherrin erinnerte sich noch allzu gut an die frühere Stuckfassade ihres Hauses. Und so landete
...

Die ansprechenden, funktionalen Farbwelten sind an der Natur inspiriert. Hier abgebildet »Meeresbrise« Fotos: Caparol Farben Lacke Bautenschutz
21. Mai 2019

Harmonisch und wohldurchdacht

Die Menschen werden heutzutage immer älter. Das stellt eine große Herausforderung für die Gesellschaft dar – und für das Wohnen. Denn mit zunehmendem Alter schwinden die Mobilität, die Sicherheit, das Zurechtfinden. Insbesondere Sehstörungen oder dementielleErkrankungen können Betroffenen die Orientierung in ihrer Umgebung massiv erschweren – die richtige Wahl von Farben, Strukturen und Materialien kann hier viel bewirken.

Annika Murjahn erzählte über die Hintergründe, Ideen und Möglichkeiten von Caparol Icons Foto: Mappe
13. Mai 2019

Der Blick hinter den Farbfächer

Das Familienunternehmen Farbenfachhandel Horst Hubka GmbH und sein Team luden am 9. Mai 2019 zum Event »Farbgeschichte – Harmonie – Zeitgeist« in München ein. Es gab gleich zwei Gründe zum Feiern: Die jahrzehntelange Zusammenarbeit mit dem Hause Caparol und die Vorstellung der Premium-Farbkollektion Caparol Icons (mehr Infos zu Caparol Icons in unserem 

...

Foto: Eva-Maria Knoth
30. April 2019

Unser Zuhause erzählt etwas über uns

Unsere Expertin Eva-Maria Knoth präsentiert die wichtigsten Interiortrends 2019 für die Gestaltung von Wohn- und Arbeitsräumen. Die 7 Wohntypen The Collector, The Minimalist, The Traveller, The Nightrider, The Romantic, The Nordic New und The Materialist werden vorgestellt.

PROF. DR. AXEL BUE­THER GILT IN DER BRAN­CHE ALS FAR­BEN­PAPST. ER LEI­TET DAS FOR­SCHUNGSLABOR FÜR FAR­BE, LICHT UND RAUM AN DER BER­GI­SCHEN UNI­VER­SITÄT WUP­PER­TAL UND IST VOR­STANDSVOR­SIT­ZEN­DER DES DEU­T­SCHEN FARB­ZEN­TRUMS E.V. (FOTO: MAR­TIN JEPP)
15. März 2019

Die Macht der Farben

Wie wirken Farben auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit? Welche Farben und Materialien liegen künftig im Trend? Prof. Dr. Axel Buether, Farb- und Trendforscher aus Wuppertal, verrät im Interview, welche Macht Farben auf Menschen ausüben und wie sich aromatische Wohlfühlwelten in den eigenen vier Wänden gestalten lassen.
Prof. Axel Buether arbeitet als Farb- und Trendforscher sowie Theoretiker im Bereich Raumwahrnehmung und Gestaltung. Er ist Professor
...

Mappe Leserumfrage

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha