Datenbank für nachhaltige Bauprodukte

In seiner kostenfrei nutzbaren Datenbank bietet der unabhängige Verein natureplus zu mehr als 600 zertifizierten, nachhaltigen Bauprodukten umfassende Informationen zu unterschiedlichsten Kriterien an.

Conluto_natureplus
Die kostenlose Datenbank von natureplus listet für Bauprodukte Kennzahlen zu ökologischen und gesundheitlichen Eigenschaften auf

Architekten, Handwerker und ausschreibende Stellen finden auf www.natureplus-database.org Kennzahlen zu ökologischen und gesundheitlichen Eigenschaften ebenso wie Angaben zu technischen und bauphysikalischen Kriterien. Gelistet sind europäische Produkte, die den hohen Anforderungen der natureplus-Prüfrichtlinien entsprechen und mit dem Qualitätssiegel des unabhängigen Vereins ausgezeichnet sind.

Die ökologischen Kennzahlen stammen aus der für die Prüfung nötigen Ökobilanz für die Herstellungsphase (A1 – A3 gemäß EN 15804) und beinhalten unter anderem Angaben zum Aufwand nicht erneuerbarer Primärenergie, zum globalen Erwärmungspotenzial oder zum Versauerungspotenzial von Boden und Wasser. Die gesundheitsrelevanten Emissions-Grenzwerte beziehen sich zum Beispiel auf KMR-Stoffe (krebserzeugend, mutagen, reproduktionstoxisch), die Summe der flüchtigen organischen Verbindungen (TVOC), schwerflüchtige SVOC sowie Biozide, Formaldehyd und radioaktive Strahlung. Ebenfalls enthalten sind Angaben, ob die Kriterien für die umweltverträgliche Rohstoffgewinnung, der sozialen Mindeststandards und der For-derungen des Arbeitsschutzes eingehalten sind.

Links zu Datenblättern

Während die Angaben zur den ökologischen und gesundheitlichen Eigenschaften von natureplus-Experten eingepflegt und aktualisiert werden, stellen die jeweiligen Hersteller der Materialien und Produkte Informationen zu bauphysikalischen Kennwerten, Maßen und Angaben zum Einsatzbereich bereit. Verweise auf die jeweilige Vergabe-Richtlinie und Downloads für Technische und Sicherheits-Merkblätter oder das CE-Konformitätszertifikat ergänzen die Datenbankeinträge.

Foto: Conluto