Foto: RAL FARBEN
Foto: RAL FARBEN
18. November 2022

RAL FARBEN veröffentlich Trendreport RAL COLOUR FEELING 2023+

Am 14. Oktober veröffentlichte RAL FARBEN seinen neuen Trendreport RAL COLOUR FEELING 2023+. Dieser bietet Gestaltenden ein anregendes Designtool, das nicht nur kurzfristig inspiriert, sondern längerfristig die Projektarbeit erleichtert. Entstanden ist der neue Trendreport im Rahmen der langjährigen Kooperation von RAL FARBEN mit dem Institute International Trendscouting der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim.

Anzeige

Foto: Sikkens
Foto: Sikkens
28. Oktober 2022

Ein Fitnessprogramm für stark beanspruchte Wände

Sporttaschen schrammen an der Wand entlang, auch Schuhe hinterlassen ihre Spuren – schnell wirkte das Sportstudio des Atmo Clubs Hannover wenig ansprechend. Damit dies nicht wieder passiert, kam bei der Renovierung des Fitnessclubs eine stoßunempfindliche Innenwandfarbe zum Einsatz.

Foto: Jörg Hempel
Foto: Jörg Hempel
27. Oktober 2022

Caparol-Architekturpreis in Frankfurt verliehen

2004 wurde der Caparol-Architekturpreis Farbe-Struktur-Oberfläche ins Leben gerufen, um beispielhafte Umsetzung von Farb- und Materialkonzepten in der Architektur zu würdigen. Am 7. September eröffnete ein Forum für ausgezeichnete Architektur die diesjährige Verleihung.

Foto: Erfurt Tapeten/ Mike Schaefer Photography
Foto: Erfurt Tapeten/ Mike Schaefer Photography
18. Oktober 2022

Der richtige Untergrund für Kunstprojekte

Immer mehr Unternehmen und Institutionen stellen Sprayer*innen Flächen zur Verfügung, die sie ganz offiziell besprühen dürfen. Müssen gesprayte Werke beseitigt werden, hat Erfurt & Sohn nun eine innovative Lösung: Mit einem Vlies kann der Untergrund geschützt und das Kunstwerk erhalten werden.

Foto: PPG Coatings Deutschland GmbH
Foto: PPG Coatings Deutschland GmbH
14. Oktober 2022

PPG Tendfarbe 2023: »Vining Ivy«

Das Thema Resilienz wird uns auch im kommenden Jahr weiter beschäftigen: In Zeiten von größerer Unsicherheit brauchen Menschen Ruhe und Erholung. Der Ausblick auf einen stillen Bergsee mit seinem Farbspiel zwischen Blau und Grün kann eine Erholungsquelle sein. Der Farbton »Vining Ivy« fängt diese subtile Energetik ein und ist »Farbe des Jahres 2023« bei PPG.

Foto: Meffert AG
Foto: Meffert AG
05. Oktober 2022

75 Jahre Meffert AG

Das Jubiläum der Meffert AG wurde groß auf dem Firmengelände gefeiert: Rund 900 Gäste und 300 Kinder genossen das Fest. Das Familienunternehmen schüttet eine Jubiläumsprämie aus und richtet einen Energiefonds ein.

Foto: Henning Wolters
Foto: Henning Wolters
04. Oktober 2022

Farbe schafft ein größeres Ganzes

Alle zwei Jahre findet die internationale Farbkonferenz »Farbe und Gesundheit« des Deutschen Farbzentrums (DFZ) statt. Die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen ist Mitgestalterin und hat zudem das HAWK-Farbdesignforum ins Leben gerufen, welches in diesem Jahr zum fünften Mal stattfand.

Foto: DAW SE
Foto: DAW SE
26. September 2022

Investition in die Zukunft

Der Baufarbenhersteller DAW SE (Caparol, Alpina) hat am Firmensitz in Ober-Ramstadt ein neues Distributionszentrum eröffnet. Im April 2020 hatten die Bauarbeiten für ein hochmodernes Logistikzentrum inklusive Hochregallager begonnen, am 1. September wurde es nun offiziell eingeweiht.

Foto: Kremer Pigmente
Foto: Kremer Pigmente
20. September 2022

45. Jahre Kremer Pigmente

Seit 1977 steht Kremer Pigmente weltweit für qualitativ hochwertige Produkte für die Restaurierung, die Denkmalpflege, die anspruchsvolle Malerei und das Handwerk. Das familiengeführte, mittelständische Unternehmen hat sich auf die Herstellung und den Vertrieb seltener und historischer Pigmente spezialisiert.

Foto: MEGA eG
Foto: MEGA eG
28. April 2022

Farbpräzision mit Pigment-Kügelchen

Zwei Innovationen hat der handwerkseigene Großhändler MEGA eG im April vorgestellt: die MEGA Pearls, ein Mischsystem aus gefriergetrockneten Pigmentkügelchen und der MEGA Quick & Easy Speedfiller, ein selbstnivellierender Wandfüller.

Foto: VdL
Foto: VdL
03. März 2022

Hohe Rohstoffpreise setzen deutscher Lack- und Druckfarbenindustrie zu

2021 wurden in Deutschland 1.585 Tausend Tonnen Lacke, Farben und Druckfarben verkauft – ein Rückgang von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im laufenden Jahr gibt es voraussichtlich einen leichten Anstieg um ein Prozent auf 1.600 Tausend Tonnen, berichtete Peter Jansen, der Präsident des Verbands der Deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie VdL, auf der virtuellen Jahreswirtschaftskonferenz des Verbands am 15. Februar.

Foto: Sto SE & Co. KGaA
Foto: Sto SE & Co. KGaA
22. Oktober 2021

Sto Deutschland ist CO2-neutral

Als eines der ersten Unternehmen der Branche kompensiert die Sto SE seine Emissionen nach dem Clean-Development-Mechanism freiwillig und ist damit ganzheitlich CO2-neutral. Das bestätigen die unabhängigen Nachhaltigkeitsberater von »Fokus Zukunft«.

Peter Jansen, Geschäftsführer der P.A. Jansen GmbH: »Es geht weiter. Aber wir brauchen Zeit.« Foto: Jansen
29. Juli 2021

P.A. Jansen nach der Flutkatastrophe – »Es geht weiter.«

Die Flutkatastrophe im Ahrtal hat das Unternehmen Jansen und vor allem seine Mitarbeiter und deren Familien sehr schwer getroffen. Das Signal aus dem Unternehmen heute ist eindeutig: »Es geht weiter!« Darüber sind sich sowohl die Gesellschafter als auch die Geschäftsleitung um Peter Jansen einig.

VdL wählte Vorstand und Präsidium
Präsident Peter Jansen sieht die Branche vor »großen Belastungen«. Foto: VdL
26. Mai 2021

VdL wählte Vorstand und Präsidium

Die Mitglieder des Verbandes der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. (VdL) bestätigte auf der digitalen Jahresversammlung am 19. Mai 2021 Vorstand und Präsidium.

Farbenindustrie gerät stark unter Druck
Aufgrund des Anstiegs der Rohstoffpreise steht die europäische Farbenindustrie vor neuen Herausforderungen. Foto: Bernd Ducke/Mappe
23. März 2021

Farbenindustrie gerät stark unter Druck

Die europäische Lack-, Druckfarben- und Künstlerfarbenindustrie steht aufgrund steigender Rohstoffpreise unter hohem Druck. Ein komplexer Mix aus Nachfrage, Kapazitätsproblemen und knappen Transportressourcen erhöht bei wichtigen Rohstoffen die Unsicherheit in der Lieferkette. Trotz enormer Auswirkungen für die Branche ist die Farbenindustrie bemüht, die Risiken für die Kunden zu reduzieren

Mappe Serie »Arbeitgebermarke«

Logo Maler Taschenbuch

Anzeige
Mappe Leserumfrage 2022

2022 05 Leserumfrage Mappe

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑