Anzeige
14. Dezember 2017

MALER DES JAHRES 2018 – Die Shortlist

Am 24. November wurden sie gewählt: unsere MALER DES JAHRES 2018. Spannend war es allerdings für alle Teilnehmer, denn erst vor Ort wurde der Gewinner jeder Kategorie aus seinen Konkurrenten gekürt. Neben den Siegerarbeiten sind aber auch die Einreichungen der Shortlist nicht zu vernachlässigen, die in diesem Jahr nur knapp am Sieg vorbeigeschrammt sind. Wir stellen sie Ihnen vor.

Kategorie »Marketing«

Kipp GmbH, Kornwestheim Trend perfekt genutzt – ein Beispiel, wie man Trends für den unternehmerischen Erfolg nutzen kann, zeigt das Unternehmen, das sich als Spezialist im Bereich

...

Anzeige

Die Gewinner und Stifter des Dr. Murjahn-Förderpreises 2017(von links): Dr. Klaus Murjahn, Ursula Blank, die Preisträger Michael Doll, Ferdinand Weipert, Jens-Uwe Lutz und Lara Droll, Dr. Ralf Murjahn, Karl-August Siepelmeyer und ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer. Foto: Kuratorium Dr. Murjahn-Förderpreis
12. Dezember 2017

Dr. Murjahn Förderpreis – Die Sieger 2017

Am 29. November 2017 wurde in Berlin wieder der Dr. Murjahn-Förderpreis verliehen. Zu den Gewinnern zählen Jens-Uwe Lutz und seine Mitarbeiter vom Malerbetrieb Lutz (Berlin), Lara Droll vom Malergeschäft Rinderspacher in Bretten und das Berufsbildungszentrum für Farbtechnik und Raumgestaltung der Maler und Lackierer Innung München Stadt und Land. Ihre wegweisenden Projekte für das Maler- und Lackiererhandwerk wurden mit jeweils 15.000 Euro dotiert. Den mit 5000 Euro ausgelobten Sonderpreis für Jungmaler erhielt Malermeister Ferdinand Weipert. Die Preisverleihung fand im Meistersaal des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks

...

30. November 2017

Große Momente beim Maler des Jahres 2018

Zu der großen Preisverleihung anlässlich des MALER DES JAHRES 2018, die 2017 erstmalig in einer neuen Location stattfand, kamen rund 130 Gäste, nahezu alle Teilnehmer des Wettbewerbs, einige MALER DES JAHRES und Teilnehmer der vergangenen Jahre und die Partner des diesjährigen Wettbewerbs: Vertreter der Firmen Baumit, Farrow & Ball, Flex Tools, nmc, Sander + Partner und Schönox. Sie alle waren gespannt darauf, wer von ihnen nun am Ende eines großartigen Abends die begehrte Auszeichnung mit nach Hause bekam. Denn im Vorfeld wird den Teilnehmern traditionell noch nichts über die Ergebnisse des Wettbewerbs verraten. Der

...

28. November 2017

Marketing 1x1: Facebook mit Biss

Als Betrieb bei Facebook & Co. sein – das reicht noch nicht, um aus Social Media einen wirklich coolen Kommunikationskanal zu machen. Dagegen gehören Inhalte mit Biss, Belang und Bezug zum Unternehmenskern ganz weit nach vorn. Unser Marketing-Experte Matthias Eigel verrät die besten Tipps. Menschen freuen sich über Mehrwert, über gute Unterhaltung, über Einblicke und die Zugehörigkeit zu einem Rudel Gleichgesinnter.   Sie hassen es, wenn man ihnen die Zeit stiehlt. Und genau deshalb profitieren Ihre Kunden von Beiträgen in Sozialen Medien, die Substanz haben.  Der Kunde muss Sie als Ideengeber und Geistesverwandten

...

28. November 2017

Generation Z: Pinsel statt Smartphone?

Während der vorigen Azubi-Generation noch Werte wie eine gute Work-Life-Balance, ein flexibles Arbeitszeitsystem und eine leistungsorientierte Bezahlung wichtig waren, hat die nachfolgende Generation Z wieder andere Ansprüche. Das könnte Arbeitnehmer  ratlos machen, muss es aber nicht, denn die nach 1995 Geborenen haben Vorstellungen, die ganz gut zum Handwerk passen. Sie sind smartphonefixiert, verwöhnt und vertragen keine Kritik – so wird die Generation Z gerne charakterisiert. Sie ist allerdings sehr gefragt, weil es immer weniger Nachwuchs gibt. Und das macht sie sicher und selbstbewusst, sie kennen ihren Wert. Wo

...

25. November 2017

MALER DES JAHRES 2018 – Die Preisverleihung

In feierlicher Atmosphäre wurden am 24. November die MALER DES JAHRES 2018 in München gekürt. Gutes Essen und das opulente Ambiente des Lenbach Palais rahmten die spannende Preisverleihung ein und boten Anlass zum Erfahrungsaustausch unter Malerkollegen. Wir haben die Gewinner für Sie!

Kategorie »Marketing«: Texturwerk Farbmanufaktur

In der Kategorie »Marketing« konnte die Texturwerk Farbmanufaktur seine Konkurrenten hinter sich lassen. Eine Premiummanufaktur auf Kundenwunsch – so lässt sich das neue Firmenkonzept erklären, das als eigene Marke aus einem Traditionsunternehmen aufgrund

...

21. November 2017

Der MALER DES JAHRES 2018 Countdown beginnt

Der Countdown beginnt. Morgen findet in München wieder die alljährliche Branchenveranstaltung »MALER DES JAHRES 2018« statt. Diesmal in noch feierlicherer Location als die Jahre zuvor: der opulente Lenbach Palais im Herzen der bayerischen Hauptstadt beherbergt in diesem Jahr die Preisverleihung. Gekürt werden wieder sechs Gewinner in den Kategorien »Marketing«, »Innovative Oberfläche«, »Gestaltungskonzept gewerblich/öffentlich«, »Gestaltungskonzept privat«, »Spezial-Arbeitsgebiet« und »Netzwerk-Projekte«. 

21. November 2017

Feuchtigkeit produktiv einsetzen

Feuchtigkeit ist bei fast sämtlichen Schadensprozessen an Bauwerken in irgendeiner Weise beteiligt. Daher ist es bei praktisch jeder Bauwerksinstandsetzung notwendig, den Feuchtehaushalt der Konstruktion zu erfassen, zu erkennen, über welche Wege die Feuchtigkeit eindringen und wandern kann und zu verstehen, welche Schadensmechanismen damit verknüpft sein können. Dabei ist die Wasseraufnahme eines Bauwerks über die Fassaden, insbesondere bei Sichtmauerwerk nicht zu vernachlässigen.  Hydrophobierung ist eine Möglichkeit, steinsichtige Fassaden vor einer zu großen Schlagregenbelastung und daraus erwachsender Schäden zu

...

13. November 2017

Fahrende Werbung

Welcher klassische Werbeträger ist nachgewiesen der wichtigste für erfolgreiche Kundenwerbung? Ihr Firmenfahrzeug! Machen Sie sich auffallend positiv sichtbar mit diesen 7 Tipps.

Tipp 1: Weniger ist mehr!

Man sieht sie immer wieder – die Firmenfahrzeuge, die von ihren Besitzern mit Informationen sozusagen vollgepflastert werden. Neben der kompletten Firmenadresse und einer umfassenden Leistungsaufzählung »schmücken« mehrere Slogans die Karosserie. Ganz zu schweigen von wild gesetzten Grafik- und Bildelementen. Ein überladenes, konfus gestaltetes Fahrzeug fällt vor den Augen der reizüberfluteten

...

09. November 2017

Einsatz von oben

Die ferngesteuerten Flugroboter werden immer häufiger eingesetzt – privat wie beruflich. Professionell hauptsächlich zur Dokumentation, für Foto- und Videoaufnahmen in allen möglichen Bereichen. Doch es gibt viele Ideen für anderweitige Nutzungen. Wir informieren über den Status quo und zeigen in den Mappe-Chancen bereits vorhandene und mögliche Einsatzgebiete im (Maler-) Handwerk auf. Der Motor wird lauter, die Rotoren drehen schneller und schneller, bis der Mini-Helikopter schließlich abhebt und nach einem kurzen Schwenk senkrecht in die Höhe steigt. Immer mehr unbemannte Luftfahrzeuge, die im Fachjargon oft als UAV

...

09. November 2017

Unter Hochspannung

Sind Spannungen zwischen Mitarbeitern nicht völlig normal? Ist ein ständiges harmonisches Miteinander überhaupt realistisch? Nicht jede  Meinungsverschiedenheit zwischen Mitarbeitern ist gleich ein Konflikt, denn unterschiedliche Ansichten sind oft die Basis für Veränderungen. Nutzen Sie diese Möglichkeit zur positiven Entwicklung Ihres Betriebs. Zunehmender Leistungsdruck und gestiegene Anforderungen an Mitarbeiter sind Ursachen von Streitereien. Wenn Meinungsdifferenzen aber Spuren hinterlassen, wenn es persönlich wird, muss der Unternehmer als Chef aktiv werden, damit die Zusammenarbeit im Team nicht gefährdet wird.

...

08. November 2017

Einwandfrei

Nicht jeder ist ein geborener Verkäufer – vor allem, wenn es um Kaltakquise geht. Was, wenn der Angesprochene einen sofort abwiegeln will? Was, wenn er sich in keiner Weise willig zeigt, einem zuzuhören? Nehmen Sie die Hürden, die Ihr Gesprächspartner aufbaut, sportlich: Kontern Sie schlagfertig. Das gilt besonders für die häufigsten Standardsätze, die Menschen benutzen, um einen ganz schnell wieder loszuwerden. Die gilt es zu knacken. Und zwar so, dass gerade aus diesen vermeintlichen Sackgassen ein fruchtbares Gespräch entsteht. Probieren Sie’s aus, es ist leichter, als Sie denken!

SCHMUTZ, STAUB UND FARB­NE­BEL DORT AB­SAU­GEN, WO ER ANFÄLLT: DIREKT AM ORT DES EN­T­STEHENS. SO IST DER SCHUTZ SI­CH­ER­GE­STELLT. FOTO: STORCH
30. Oktober 2017

Another one fights the dust

Seite an Seite kämpft das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) mit den Vertretern des Handwerks, den Sozialpartnern der Bauwirtschaft, der BG Bau und den Ländern gegen Staub am Bau. Im Oktober 2016 wurde hierzu eine Erklärung zur »Staubminimierung beim Bauen« unterschrieben. Bei fehlenden Maßnahmen gegen Staubminderung soll nun auch ein Baustopp verhängt werden können. Bei Tätigkeiten wie trockenem Kehren, Meißeln von Estrich-/Betonflächen oder Putzen, Fräsen oder Schleifen ohne Absaugung fällt eine Unmenge an Staub an. Neben gesundheitlicher Schäden für die Mitarbeiter, müssen Betriebe nun auch mit

...

30. Oktober 2017

Die Inflation geht weiter

Die deutsche Farbenindustrie kämpft mit Höchstpreisen bei den Rohstoffen. Für die Branche haben sich die Preise am Weltmarkt in den letzten Monaten so erhöht, dass sie die Geschäftsergebnisse der Unternehmen stark belasten. Drastische Lieferengpässe verschärfen die Situation zusätzlich. Die deutsche Lack-, Farben- und Druckfarbenindustrie kämpft mit Höchstpreisen bei den Rohstoffen. Für die rund 250 Unternehmen der Branche haben sich die Preise am Weltmarkt in den letzten Monaten so stark erhöht, dass sie die Geschäftsergebnisse der Branchenunternehmen belasten. Das zeigt eine Umfrage des Verbandes der deutschen Lack-

...

Der Award zur »Handwerkerseite 2017« wurde wieder einmal verliehen. Foto: MyHammer
26. Oktober 2017

Malermeister glänzt im Internet

Die Suche nach den besten Webseiten im deutschen Handwerk ist beendet. Vergeben wurde die Auszeichnung »Handwerkerseite des Jahres 2017« in diesem Jahr an einen Malerbetrieb. Nach fünfwöchiger Online-Abstimmung und anschließendem Juryentscheid konnte die Webseite des Malermeisters Markus Knöpper aus Pohlheim bei Gießen mehr als 2.500 Wettbewerber hinter sich lassen.

NACH EI­NER UM­FR­A­GE DER EU­R­OPÄISCHEN KOM­MISSI­ON EMP­FIN­DEN 53 PR­O­ZENT DER DEU­T­SCHEN LÄRM ALS STAR­KE BE­LASTUNG FÜR DIE GE­S­UND­HEIT. DI­A­GRAMM: MAP­PE
28. September 2017

In der Ruhe liegt die Kraft

Der Wunsch nach mehr Ruhe und Stille bedeutet ein ruhiges Umfeld bei der Arbeit, in der Freizeit und Zuhause zu haben. Ein Arbeitsfeld, das Maler vor allem im Bereich der Raumakustik vielfältig belegen können. In der neuen Mappe beleuchten wir die Hintergründe und Voraussetzungen, zeigen wie es Kollegen machen und welche Unterstützung die Industrie bietet. Ein kleiner Vorgeschmack auf die Mappe im Oktober 2017. Ruhe ist ein kostbares Gut, noch wertvoller ist Stille. Laut Definition des Umweltbundesamts UBA bedeutet »Ruhe« die Abwesenheit störender Geräusche, während »Stille« das Fehlen jeglicher Geräusche

...

28. September 2017

Dicke Luft

Transporter und Selbstzünder waren lange Zeit Synonyme. Die aktuelle Diskussion um drohende Fahrverbote in mehreren deutschen Städten ist nach jetzigem Stand zwar nicht das Ende des Diesels. Eines steht aber fest: Malermeister werden sich je nach Einsatzzweck vermehrt nach Alternativen umschauen – auch bei den bisher exotischen Elektro-Transportern. Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge sind in Deutschland längst nicht mehr auszuschließen. Betroffen wären außer Pkw auch leichte Nutzfahrzeuge, mit denen die meisten Malerbetriebe hierzulande täglich zu ihren Baustellen fahren. Die Diesel-Quote ist bei den Transportern in

...

28. September 2017

Innen warm, außen schön

Sie kommen oft auf kleineren Flächen zum Einsatz und erbringen aufgrund geringerer Dicke nicht die Dämmleistung einer Fassadendämmung. Doch gerade bei Gebäuden, bei denen eine Außendämmung nicht möglich ist, bieten gezielte Innendämmmaßnahmen klimatische Verbesserungen einzelner Räume oder ganzer Wohnungen bei reduziertem Energieverbrauch. Die Produktvielfalt und das Auftragspotenzial für Malerbetriebe sind groß. In den letzten Jahrzehnten hat es eine Vielzahl von Veränderungen bei Dämmmaßnahmen gegeben, deren wesentliche Bemühungen auf die Einsparung von Energie und Kosten zurückzuführen sind. Auch längerfristig betrachtet wird diese

...

26. September 2017

»Sehr geehrter Kunde...«

Briefe und E-Mails sind wichtige Visitenkarten Ihres Unternehmens: Kundenorientierung spiegelt sich nicht nur in der Qualität von Leistung und Service, sondern auch in der Kommunikation. Wie formuliert man heute zeitgemäß und ansprechend? Wir haben die wichtigsten Tipps für Sie. Ist mein Maler ein echter Profi und fähig,auf mich und meine Wünsche einzugehen? Das entscheiden potentielle Kunden nicht nur aufgrund der Referenzen einer Firma. Zum Gesamtbild tragen viele Puzzlestücke bei. Eines davon ist, die Qualität der schriftlichen Kommunikation des Betriebs. Kommen Briefe und E-Mails formelhaft formuliert und voller Fehler daher, sind

...

DER NEUE VOR­STAND DES VDPM (V.L.N.R.): THO­MAS UTERMÖLLER, HEI­KE HORN (SCHATZ­MEI­STE­RIN), AN­DRE­AS NEU­BECK, CARSTEN BEI­ER, DR. MAR­KUS PFEUF­FER (STELLV. VORS.), BRU­NO REISCH, JENS SCHMIDT, CHRISTOPH DORN (VOR­STANDSVORS.), DR. AN­DRE­AS WEI­ER (STELLV. VORS.), DR. HANS-JOA­CHIM RI­E­CHERS (HAUPT­GESCHÄFTSFÜHRER), PE­TER SARAN­TIS, ERICH SEU­FERT, THO­MAS MO­THES. FOTO: VDPM
20. September 2017

Aus zwei mach eins

Der Verband für Dämmsysteme, Putz & Mörtel (VDPM) hat im Rahmen seiner ersten Mitgliederversammlung am 14. September 2017 in Oberursel seine Ziele und Strukturen festgelegt sowie die Arbeitsschwerpunkte bis ins Jahr 2018 beschlossen.

Die Struktur des Verbands

Der Verband sieht seine Aufgabe in der ganzheitlichen Interessenvertretung aller Mitgliedsunternehmen in den drei Branchensegmenten Dämmsysteme, Putz und Mörtel. Die aktuell 111 Mitglieder setzen sich wie folgt zusammen: 37 ordentliche Mitglieder (z.B. Baumit, Knauf, Saint-Gobain Weber und Caparol), darunter 5 Landesverbände, 45

...

Mappe.de Beitragsbild

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑