DAS BEDÜRF­NIS NACH GE­S­UN­DEM WOH­NEN MIT NACH­HAL­TI­GEN UND EMISSI­ONSAR­MEN MA­TE­RIA­LI­EN IST TEIL DES WACH­SEN­DEN IN­TER­ES­SES AN BIO­L­O­GI­SCHEN PR­O­DUK­TEN – VERLÄSSLI­CHE ZERTI­FI­ZIE­RUN­GEN GE­BEN GE­RA­DE DEM VER­AR­BEI­TER SI­CHER­HE­IT BEI DER KUN­DEN­BE­RA­TUNG. Bild: Lode Lagrainge/ Unsplash
04. November 2018

BIO-Siegel für Bauprodukte

Das Interesse der Deutschen an Bio-Produkten steigt jährlich. Nur der höhere Preis gegenüber konventionellen Produkten wirkt für viele noch oft als Kaufbarriere. Das »Bio« unter Bauprodukten ist der EMICODE. Das Siegel zeichnet emissionsärmste Produkte aus – und da es bereits den Standard darstellt, sind diese preislich nicht teurer als herkömmliche Artikel. Handwerkern und Architekten gibt die EMICODE-Zertifizierung auf diese Weise eine neutrale und rechtssichere Hilfe für Beratungen und Projekte zu wohngesundem Bauen.

Bio ist gefragt, aber oft zu teuer

Bio ist im Trend, zwischen 2006 und 2016 hat sich der

...

ES GE­SCHE­HEN JE­DES JAHR ÜBER 100.000 AR­BEI­T­SUNFÄLLE – MIT DER NEU­EN KAM­PA­GNE MÖCHTE DIE BG BAU DAFÜR SENSI­BI­LI­SIE­REN Bild: www.1leben.info
02. November 2018

Du hast nur 1 Leben. Pass drauf auf

... so lautet die neue Kampagne der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU). Ihr Ziel: Leben retten! Beschäftigte und Unternehmen in der Bauwirtschaft sollen für das Thema Arbeitsunfälle sensibilisiert werden. Dazu berichten Betroffene aus dem Handwerk von eigenen Erlebnissen und den Folgen. Die breit angelegte Kampagne wird den ganzen Oktober überall in der Nähe von Baustellen aktiv sein und Arbeitssicherheit ins Gedächtnis bringen.

IN UND UM DEN PA­VIL­LON DES HA­ND­WERKS HA­BEN HA­ND­WERKER DIE MÖGLICH­KEIT, SICH WÄHREND DER BUN­DESGAR­TENSCHAU KOSTEN­LOS DEN BES­U­CHERN ZU PRÄSENTIE­REN. Foto: Architekturbüro herzog+herzog
31. Oktober 2018

Mit Blumen für das Malerhandwerk

Die Bundesgartenschau 2019 als Bühne für das Handwerk

173 Tage, rund zwei Millionen Besucher und 5000 Veranstaltungen: Die Bundesgartenschau 2019 (BUGA) in Heilbronn wird vom 17. April bis 6. Oktober die ganze Region in ihren Bann ziehen. Handwerksbetriebe, Innungen und Verbände können diese Aufmerksamkeit für sich nutzen: Die Handwerkskammer wird als zentrale Anlaufstelle des regionalen Handwerks einen Holzpavillon direkt am Nordeingang zum Gelände errichten. Mit verschiedenen Aktionen soll das Handwerk auf der Bundesgartenschau zur Geltung kommen. Betriebe, Innungen und Verbände sind dabei mit eigenen Vorschlägen und

...

23. Oktober 2018

Udo Herrmann meint: Kundenkontakte und Absagen

»Wir werden das schon hinbekommen, wir wollen ja nicht unhöflich sein!« Manchmal hat man schon beim ersten Kundenkontakt ein ungutes Gefühl. Die Interessenten wollen beispielsweise hochwertige Leistungen für wenig Geld. Sie haben Erwartungen, die kaum realisierbar sind oder es fehlt einfach die Sympathie. Udo Herrmann trifft bei seinen Seminaren und Coachings immer wieder Kollegen, die auch bei der Aufforderung zur Abgabe eines Angebots, also beim Durchlesen einer Ausschreibung, ein ablehnendes Gefühl bekommen. Trotzdem werden
...

PR­OF­IMAR­KEN SIND IM­MER HÄUFI­GER IM EIN­ZEL­HA­NDEL FÜR END­VER­BRAU­CHER ERHÄLT­LICH – DAS MACHT DEM HA­ND­WERK SOR­GEN. FOTO: MAP­PE/​BERND DU­CKE
23. Oktober 2018

Flucht nach vorn

Farben von Profimarken sind immer häufiger auch für Endverbraucher zu haben, vor allem übers Internet. Maler machen sich Sorgen um ihre Marge beim Materialeinsatz. Die Mappe schaut sich im Brennpunkt der neuen November-Ausgabe die aktuellen Entwicklungen an.
 
Malermeister Sascha Trynoga aus Wuppertal erinnert sich noch gut: »Früher waren Profifarben tatsächlich
...

23. Oktober 2018

Willkommenslotsen helfen weiter

Seit dem 01.03.2016 läuft das durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte Programm der Willkommenslotsen. Nach dem 2016 erfolgten Aufbau von Netzwerken und den ersten Integrationserfolgen von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt unterstützen mittlerweile 178 bei Kammern und anderen Organisationen der Wirtschaft angesiedelte Willkommenslotsen die Betriebe bei der Fachkräftegewinnung durch Flüchtlinge. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Innerhalb der ersten sechs Monate dieses Jahres haben die Willkommenslotsen 5.061 Flüchtlinge in Betriebe vermittelt, sei es in Hospitation, Praktika,

...

23. Oktober 2018

Virtuelle Sekretärin bei Bedarf

Viele kleine und mittelständische Unternehmen können sich eine festangestellte Sekretärin nicht leisten. Sie stecken in der Zwickmühle: Auf der einen Seite ist der Aufwand der administrativen Aufgaben (noch) so gering, dass sich die Anstellung einer Sekretärin/eines Sekretärs  nicht rentiert bzw. finanziell nicht abbilden lässt. Auf der anderen Seite möchte doch jeder Unternehmer einen erstklassigen Service seinen Kunden bieten und dazu gehört eben auch die telefonische Erreichbarkeit. Um exakt dieser Herausforderung zu begegnen, haben einige Anbieter gerade aus der Telekommunikationsbranche einen Sekretariatsservice ins Leben

...

Das Deutsche Nationalteam bei der Europameisterschaft der Berufe im Herbst 2018. Foto: Frank Erpinar
16. Oktober 2018

Deutsches Nationalteam sahnt bei den EuroSkills 2018 ab

Bei den EuroSkills 2018, die vom 25. bis 29. September im HUNGEXPO Budapest Fair Center  stattfanden, hat das Team Germany dreimal Gold, dreimal Silber und zweimal Bronze geholt. Insgesamt hatten rund 530 Teilnemer aus 28 Ländern ihr Können in ihrem Fachbereich auf europäischer Ebene präsentiert. Aus Deutschland waren 23 Teilnehmer in die ungarische Hauptstadt angereist.
Mit insgesamt 17 Auszeichnungen landete Deutschland zum wiederholten Mal unter den Top 5 im europäischen Vergleich. »Unsere Champions haben bei dieser EM sehr
...

AU­GU­MEN­T­ED REA­LI­TY Bild: Farrow & Ball
08. Oktober 2018

Farrow & Ball – Interaktives Farberlebnis

Vorbei ist tristes Grau als Trendfarbe! Die neuen Farbtöne bei Farrow & Ball sind leuchtend und voller komplexer Untertöne. So spektakulär wie die neuen Farben war auch ihre künstlerische Inszenierung zur feierlichen Eröffnung der neuen Farbpalette auf dem London Design Festival. Wir zeigen, was Farrow & Ball sich hat einfallen lassen. 132 sorgsam abgestimmte Nuancen für die Wand bietet die englische Farbmanufaktur ihren Kunden. Während manche Farbenhersteller auf große Auswahl setzten, setzt Farrow & Ball auf limitierte Qualität – sowohl bei der Auswahl der Rohstoffe als auch bei der Farbenauswahl. Beliebigkeit gibt es hier

...

04. Oktober 2018

Lokales Marketing – Das Handwerkerportal Allgäu

Immer mehr Nutzer suchen nach Informationen zu Produkten oder Dienstleistungen in einem ganz bestimmten Umkreis. Bereits jetzt hat laut Google jede dritte Suchanfrage lokalen Bezug. Hier setzt das regionale oder lokale Marketing an. Lokales Marketing ist viel mehr als Anzeigen in der Lokalpresse zu schalten und Flyer zu verteilen. Natürlich gibt es im lokalen Marketing auch die klassischen Werbemaßnahmen, doch die Online-Suche wird immer wichtiger. Beispielsweise können Sie bezahlte Anzeigen auf Bewertungsseiten für Handwerker und Dienstleister allgemein oder in Branchenverzeichnissen oder sogar auf Google schalten. Entscheidend ist

...

03. Oktober 2018

Interview »Erfolge bei Handwerkern entstehen aus Leidenschaft«

Wie kommuniziert man als lokaler Handwerksbetrieb erfolgreich mit seinen Kunden, gerade wenn global agierende Handwerkerplattformen zur starken Konkurrenz werden? Was machen diese Plattformen in der Kundenansprache anders und was kann man davon lernen? Die Mappe war im Gespräch mit Jürgen Ruckdeschel, er ist Geschäftsführer der Local Branding Expert Group und Autor des Buches »Warum so bescheiden, ihr Handwerker?«.

AUF DEN FR­ISCH LA­CKI­ER­TEN STÜTZ­BAL­KEN UND WÄNDEN IN GRÜN UND GELB KOM­MEN DIE BLAU-WEISSEN FAH­NEN UND GRÜNEN KRÄNZE BES­ON­DERS GUT ZUR GEL­TUNG Bild: Pletschacher Holzbau GmbH
02. Oktober 2018

Oktoberfest – Neuer Anstrich zum Anstich

Seit dem 22. September heißt es in München auf dem Oktoberfest wieder »O'zapft is«! Mit der feierlichen Eröffnung im Schottenhammel-Zelt ist die hektische Vorbereitungszeit schnell vergessen. Doch die Vorbereitungen für das größte Volksfest der Welt sind enorm. Mehr als 8.000 Sitzplätze fassen die größten Zelte auf dem Oktoberfest. Für den Aufbau der Oktoberfest-Zelte kommen bereits seit Juli erste Lastwagen an und bringen Tonnen von Material auf die Festwiese. Damit die Zelte jedes Jahr Besucher anziehen, müssen die Zelte nicht nur gewartet, sondern von Zeit zu Zeit auch generalüberholt werden.

GE­RA­DE IM LO­KA­LEN MAR­KE­TING LOHNT ES SICH IM­MER IN DER RE­GI­ON AUCH OF­F­LI­NE SICHT­BAR ZU SEIN BILD­NACH­WEISS: HER­BOL
30. September 2018

Google My Business! Lokales Marketing im Handwerk

Fast die Hälfte aller deutschen halten sich bei der Wahl ihres Handwerkers an Empfehlungen von ihren Freunden, so das Statistikportal »Statista«. Wer niemanden kennt oder keine Empfehlung parat hat, sucht online. Deshalb ist lokales Marketing so wichtig! Um die Kunden zu gewinnen, die online nach Malerbetrieben suchen, ist es wichtiger denn je eine gute Präsenz im Internet zu haben. Wer sich nicht auf großen überregionalen Plattformen messen möchte, sollte sich Gedanken über eine gute Strategie für die lokale Positionierung – on- und offline! – machen.

DER NEUE FORD TRAN­SIT WAR­TET MIT ÜBE­R­AR­BEI­TE­TEN MO­TO­REN, ASSIST­ENZ­SY­STE­MEN UND HY­BRID-TECH­NO­LO­GIE AUF. ZUSÄTZ­LICH BIE­TET ES EIN FORD­PASS CONNECT-MO­DEM FÜR FLOT­TEN­BE­TREI­BER Bild: Ford
23. September 2018

IAA-Nutzfahrzeuge 2018: Ford enthüllt neuen Transit

Der neue Ford Transit will mit integrierter Konnektivität und überarbeiteten Motoren überzeugen, die nun um bis zu sieben Prozent sparsamer sind als die bisherigen Triebwerke. Eine so genannte mHEV-Dieselversion (mild Hybrid Electric Vehicle) soll eine Kraftstoffersparnis von weiteren acht Prozent ermöglichen. Bei der Mild-Hybrid-Diesel-Technologie ersetzt ein riemengetriebener Anlassergenerator die konventionelle Lichtmaschine. Er kann Bewegungsenergie in Roll- oder Verzögerungsphasen rekuperieren und in einer Lithium-Ionen-Batterie mit einer Spannung von 48 Volt speichern. Diese elektrische Energie

...

21. September 2018

UNIEP fordert Verbesserungen für das Malerhandwerk

Die Union Internationale des Entrepreneurs de Peinture, kurz UNIEP ist der internationale Verband von Malerbetriebe und repräsentiert mehr als 60.000 Unternehmen aus der Malerbranchen. Anlässlich der Europawahlen im Mai 2019 hat der Verband nun ein Manifest veröffentlicht. Lesen Sie hier, welche Anliegen der Verband in seinem Manifest für das Maler- und Lackiererhandwerk von der Politik fordert.

DIE BE­GEHR­TE­STE AUSZEICH­NUNG FÜR LEICH­TE NUTZ­FAHR­ZEU­GE, DER VAN OF THE YEAR, WUR­DE AN DEN HOCH­DACH­KOM­BI VON OPEL MIT SEI­NEM IN­NO­VA­TI­VEN ASSIST­ENZ­SY­STEM VER­GE­BEN Bild: Opel
21. September 2018

IAA-Nutzfahrzeuge 2018: Opel Combo zum International Van of the Year 2019 gewählt

Der neue Opel Combo Cargo ist von einer Jury aus 25 europäischen Fachjournalisten aus 25 Ländern zum International Van of the Year 2019 (IVOTY) gewählt worden – der begehrtesten Auszeichnung für leichte Nutzfahrzeuge. Dabei hat der Fahrkomfort des Hochdachkombis genauso gepunktet wie die innovativen Assistenzsysteme und die Wirtschaftlichkeit des Newcomers. Der neue Opel Combo wurde von der Groupe PSA im Verbund entwickelt. Seit der erstmaligen Vergabe des Preises im Jahr 1992 war Opel bereits zwei Mal Titelträger: im Jahr 1999 mit dem Astra Van und 2002 mit der ersten Generation des Vivaro.

21. September 2018

IAA-Nutzfahrzeuge 2018: Streetscooter mit neuen E-Transporter-Modellen

Streetscooter Work XL und Work L Cool nennt die Deutsche Post-Tochter ihre neuen E-Transporter-Modelle, die sie auf der Nutzfahrzeuge-IAA präsentiert. Gewerbetreibende sollen vom größeren Ladevolumen und einer leistungsstarken serienmäßigen Kühlversion für ihren regionalen Liefer- und Transportverkehr profitieren.

DER PEU­GEOT BO­XER IN DER »AVAN­TAGE PLUS«-EDI­TI­ON IST MIT UM­FAN­G­RE­I­CHEM LA­DUNGS­SI­CHE­RUNGSPA­KET UND ASSIST­ENZ­SY­STE­MEN SPE­ZI­ELL FÜR DEN PR­OFESSIO­NEL­LEN TRANSPORT GE­EIG­NET Bild: Peugot
20. September 2018

IAA-Nutzfahrzeuge 2018: Peugeot Boxer Avantage Plus

Peugeot präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 den Peugeot Boxer in der Avantage Plus Edition. Mit umfangreichen Transportsicherungstechniken schneiden die Franzosen das Modell auf die Bedürfnisse der Transportbranche zu. Darüber hinaus ist der Peugeot Boxer mit vielen Fahrerassistenzsystemen für mehr Sicherheit ausgestattet. Steffen Raschig, Geschäftsführer Peugeot Deutschland: »Die Avantage Plus Edition erleichtert unseren Gewerbekunden den Transport und die Sicherung für zum Beispiel weiße Ware oder größere Gegenstände. Mit unserem Partner Bott können wir für unsere Nutzfahrzeuge sehr individuelle Lösungen für

...

18. September 2018

Die IAA-Nutzfahrzeuge 2018 beginnt!

»Sowohl die internationalen Nutzfahrzeugmärkte über sechs Tonnen als auch der Markt für leichte Nutzfahrzeuge (bis 6 t) präsentieren sich für diese IAA in guter Verfassung und haben im bisherigen Jahresverlauf zugelegt. Durch den Online-Handel brummt das Transportergeschäft in Deutschland und Europa. Auch das spüren die Hersteller und Zulieferer positiv«, so Bernhard Mattes, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), anlässlich der IAA-Auftakt-Pressekonferenz in Hannover. Von 20. bis 27. September geht die 67. IAA Nutzfahrzeuge an den Start und will mehr Aussteller, mehr Fläche, mehr Weltpremieren bieten:

...

13. September 2018

Werden Sie ein Local Hero

Eine Folge der Globalisierung sind starke Gegenbewegungen wie Regionalität und lokales Handeln, aber auch die Synthese daraus ‒ die »Glokalisierung«. Die logische Konsequenz aus dem Trend der Glokalisierung ist das lokale oder regionale Marketing. Es gibt Strategien aller Art, wie Sie sich mit Ihrem Betrieb zur lokalen Eigenmarke, einem Local Hero machen können. In der Mappe 10/18 stellen wir Ihnen einige vor.  

Die Globalisierung erfasst den Alltag, so erfahren wir beinahe live was in allen

...

Mappe Leserumfrage

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑