Anzeige
Das Q4U-Team – für das Kompakt-Training von Storch zur »Glatten Wand«. Foto: Storch
Das Q4U-Team – für das Kompakt-Training von Storch zur »Glatten Wand«. Foto: Storch
13. Oktober 2021

Kompakt-Training

Der Werkzeughersteller Storch bietet ein neues Schulungsformat an: Das Q4U – Kompakt-Training zur »Glatten Wand«

Anzeige

Foto: Gütegemeinschaft Wärmedämmung von Fassaden
Foto: Gütegemeinschaft Wärmedämmung von Fassaden
16. September 2021

Weiterbildung beim Fachunternehmertag

Kurzfristige Chance zur Weiterbildung: Jetzt noch zum Architekten- und Fachunternehmertag 2021 anmelden. Die Gütegemeinschaft Wärmedämmung von Fassaden e.V. lädt am 23. September 2021 zum Architekten- und Fachunternehmertag nach Osnabrück ein.

Foto: Maler- und Lackiererinnung Hannover
Foto: Maler- und Lackiererinnung Hannover
13. September 2021

Hilfsaktion in Hochwassergebieten

Mitglieder*innen der Maler- und Lackiererinnung Hannover starteten eine Hilfsaktion für die Hochwasseropfer im Ahrtal und sammelten dafür benötigte Trocknungsgeräte, Lüfter und Stromerzeuger.

Foto: fotomek/stock.adobe.com
Foto: fotomek/stock.adobe.com
07. September 2021

Bundestagswahl: Mittelstand und Handwerk stärken

Wo liegen die Schwerpunkte der etablierten Parteien für die Bundestagswahl 2021? Gehen Sie auf die Sorgen und Wünsche von Handwerk und Mittelstand ein? Was wünschen und fordern Handwerksorganisationen, Mittelstand und Malerbetriebe? Der Mappe-Brennpunkt wirft ein Blitzlicht auf das Geschehen vor der Wahl.

Die Modernisierung der Gebäudehüllen muss in den Fokus gerückt werden. Foto: Bernd Ducke/Mappe
Die Modernisierung der Gebäudehüllen muss in den Fokus gerückt werden. Foto: Bernd Ducke/Mappe
07. September 2021

Klimaziele: Engpass Gebäudehülle

Die überwiegende Mehrheit der unabhängigen Energieberater, nämlich 90,6 %, ist der Meinung, dass der große Engpass zur Erreichung der Einsparziele die ineffizienten Gebäudehüllen sind. In einer aktuellen Umfrage unter Energieberatern kommt die Branche zu einem eindeutigen Ergebnis.

Unter den kundigen Augen der Betreuer legten die jungen Handwerker unter anderem Bibeltexte in Kaseinmalereien an der Empore der Kirche frei. Foto: Sto-Stiftung
07. September 2021

Malerazubis lernen im Denkmal-Camp

20 Malerazubis aus Deutschland, Österreich und der Schweiz konnten im Rahmen eines Denkmal-Camps im rumänischen Martinsdorf Erfahrungen in Sachen Kirchenmalerei, Restaurierung und Denkmalschutz sammeln. Unter Anleitung anerkannter Spezialisten lernten sie von 13. bis 22. August besondere Handwerkstechniken, die zugehörige Baugeschichte und Baukultur kennen.

Förderungen von Einzelmaßnahmen wurden neu geregelt, dazu zählen auch Dämmmaßnahmen an Fassade, Dach und Kellerdecke. Foto: Caparol Farben Lacke Bautenschutz
03. September 2021

Bis zu 27.000 Euro mehr für energetische Sanierungsmaßnahmen

Die Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude trat zum Halbjahreswechsel 2021 vollständig in Kraft. Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer erhalten künftig bis zu 50 Prozent Förderung für energetische Gesamtmaßnahmen.

Wie werden die Malertätigkeiten im Jahr 2040 aussehen? Foto: Bernd Ducke/Mappe
Wie werden die Malertätigkeiten im Jahr 2040 aussehen? Foto: Bernd Ducke/Mappe
27. August 2021

Zukunftsdialog für das Malerhandwerk 2040

Fragen zu gesellschaftlichen Trends, Märkten und Technik sind die zentralen Handlungsfelder des Zukunftsdialogs »Malerhandwerk 2040«, den der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz mit rund 1.000 Betrieben gestartet hat.

Wissen zum Mitnehmen: Brillux bietet neben den bewährten Videos in der Brillux Lernwelt auch interaktive Webinare und Online-Workshops an. Das Angebot wurde nun nochmals erweitert. Foto: Brillux
24. August 2021

Digitale Lernwelt: Brillux erweitert Weiterbildungsprogramm

In der Brillux Lernwelt stehen schon länger zahlreiche digitale Lernangebote bereit: Vom Azubi über den Gesellen bis hin zum Inhaber können sich hier unter anderem Maler/-innen und Stuckateure/Stuckateurinnen ortsunabhängig „on demand“ mit Wissenshäppchen versorgen.

Das Lieferkettengesetz führt zu neuen Herausforderungen. Foto: eyetronic/stock.adobe.com
Das Lieferkettengesetz führt zu neuen Herausforderungen. Foto: eyetronic/stock.adobe.com
17. August 2021

Lieferkettengesetz – Zur Verantwortung verpflichtet

Alle befürworten die Einhaltung von Menschenrechten, sozialen Standards und Umweltschutzauflagen entlang der gesamten Lieferkette. Doch mit dem lange diskutierten und nun verabschiedeten Lieferkettengesetz werden auch neue bürokratische Belastungen und Risiken auch für kleine Betriebe, die als Zulieferer in Wirtschaftsketten eingebunden sind, befürchtet.

Für Networking, Impulse und Innovationen gibt es 2022 viel Platz in München. Foto: GHM
Für Networking, Impulse und Innovationen gibt es 2022 viel Platz in München. Foto: GHM
09. August 2021

Vier Hallen für die FAF 2022

Für die nächste FAF – FARBE, AUSBAU & FASSADE vom 09. bis 12. März 2022 plant die Messegesellschaft GHM gleich vier Hallen des Messegeländes München ein. Der wichtige Branchentreff findet parallel zum neuen Kongress- und Eventformat ZUKUNFT HANDWERK statt.

Das Mapei-Werk in Weferlingen (Sachsen-Anhalt). Foto: Mapei GmbH Deutschland
Das Mapei-Werk in Weferlingen (Sachsen-Anhalt). Foto: Mapei GmbH Deutschland
06. August 2021

Mapei GmbH Deutschland feiert 30-jähriges Jubiläum

Anlässlich des Jubiläums informiert die Mapei GmbH Deutschland auf der Websiteund in den sozialen Medien über die Meilensteine der Firmengeschichte. Ein Zeitstrahl veranschaulicht die Entwicklungsschritte der vergangenen 30 Jahre. Für ihre Kund*innen veranstaltet die Mapei GmbH Deutschland zudem ein Jubiläums-Gewinnspiel.

Ab sofort gibt es eine neue Berufskrankheiten-Verordnung. Foto: H.ZWEI.S Werbeagentur GmbH
Ab sofort gibt es eine neue Berufskrankheiten-Verordnung. Foto: H.ZWEI.S Werbeagentur GmbH
02. August 2021

Neue Berufskrankheiten-Verordnung ist in Kraft

Am 1. August 2021 trat eine neue Berufskrankheiten-Verordnung in Kraft: Die Hüftgelenksarthrose wird als Berufskrankheit aufgenommen. In diesem Zusammenhang gibt die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) auch Tipps zu Hebe- und Tragetechniken, die die Last auf den Hüften verringern.

Auch für Nutzfahrzeuge steht Firmenwagenleasing hoch im Kurs. Foto: Streetscooter
Auch für Nutzfahrzeuge steht Firmenwagenleasing hoch im Kurs. Foto: Streetscooter
02. August 2021

Firmenwagenleasing: Ganzheitlich Denken und Entscheiden

Kein Stress mit Reparaturen, immer das aktuelle Modell: Firmenwagenleasing steht bei vielen Handwerksunternehmen hoch im Kurs. Aber welche Kriterien zählen beim Vertragsabschluss?

Auf dem Bau fehlt es in allen Bereichen an Material, aber auch an Verpackungen. Foto: sveta/stock.adobe.com
Auf dem Bau fehlt es in allen Bereichen an Material, aber auch an Verpackungen. Foto: sveta/stock.adobe.com
27. Juli 2021

Konjunkturbremse Materialmangel

Leere Regale im Handel, unbestimmte Lieferzeiten und steigende Preise – auf dem Bau gehen die Materialien aus, auf den Baustellen kommt es zu Verzögerungen. Es drohen Baustopps, Bauherren sind verunsichert und befürchten am Ende Betriebsschließungen.

Insolvenzverwalter Jochen Eisenbeis zu den Gründen für Zahlungsunfähigkeit. Foto: Jochen Eisenbeis
Insolvenzverwalter Jochen Eisenbeis zu den Gründen für Zahlungsunfähigkeit. Foto: Jochen Eisenbeis
16. Juli 2021

„60 Prozent sind fehlendes kaufmännisches Wissen“

Covid-19-bedingt werden im Handwerk die Insolvenzen zunehmen, weil Aufträge aus der Industrie ausbleiben oder nicht mehr bezahlt werden. Die öffentliche Hand wird Pandemie-bedingte Steuerausfälle durch weniger Bauaufträge ausgleichen und Privatkunden beauftragen weniger, wenn sie kurzarbeiten oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind. Der Saarbrücker Insolvenzverwalter Jochen Eisenbeis gibt Handwerker*innen Tipps, wie sie zahlungsfähig bleiben.

Mappe Serie »Arbeitgebermarke«

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑