A.S. Création mit Profitex auf der FAF 2019

Die A.S. Création sieht den klassischen Fachvertrieb in Deutschland vor großen Herausforderungen, die das Unternehmen gemeinsam mit seinen Partnern in Großhandel und Handwerk aktiv gestalten will.

Bildschirmfoto 2019-02-14 um 11.23.24
Mit Profitex bietet A.S. Création Fachverarbeitern ein Rundum-Sorglos-Paket

Hintergrund dieser Entscheidung ist, dass sich die Märkte verändern. Der gesamte Fachvertrieb steht vor großen Herausforderungen. Es gibt einen Strukturwandel im Fachhandwerk, die klassischen Qualifikationsmuster verändern sich. Der Bauherr bekommt durch das Internet eine ganz neue Bedeutung.

Für den Hersteller gibt es eine langjährige Partnerschaft aus Hersteller, Handel und Handwerk. Das neue Angebot ist entwickelt worden, damit gemeinsam mit diesen Partnern im qualifizierten Fachvertrieb die Zukunftsanforderungen des Marktes erfüllt werden können. Für die Produkte des Tapetenanbieters wird die fachkompetente Beratung, Projektierung und Verarbeitung benötigt. Kompetenz ist gerade jetzt notwendig, um Orientierung zu geben und auch nachhaltig zu arbeiten.

Die bekannte Marke soll zukünftig über das Komplettangebot Profitex und einen umfassenden Service noch stärker als Marktführer mit einem Rundum-Sorglos-Paket für das Fachhandwerk positioniert werden. Dazu gehört ein neu entwickeltes Profitex-Partnerprogramm, mit dem neben einem guten Sortiment auch durch umfangreiche Schulungen und Zertifizierungen das Handwerk aktiv in seinen Aufgaben unterstützt werden soll.

AS 2

Hier werden dem qualitäts- und serviceorientierten Fachhandwerker Leistungen angeboten, die ihn ganz konkret in der Tagesarbeit unterstützen, die aber auch helfen, wenn es darum geht, seinen Betrieb noch besser im Markt aufzustellen, die Mitarbeiter zu motivieren oder sich mit Kollegen auszutauschen. Die Teilnahme an diesem Programm ist ausschließlich für Profitex-treue Fachbetriebe vorgesehen.

Roland Bantel, Vorstand bei A.S. Création: »Damit wollen wir einmal mehr zeigen, dass wir Seite an Seite stehen und gemeinsam die Herausforderungen des sich schnell wandelnden Marktes angehen wollen. Wenn man Do-it-for-me als Trend erkennt, weiß man, wohin sich der Markt entwickelt. Das bietet große Chancen für alle, die den Nutzen von Profitex erkennen«.

Katja Georgas-Spanos, stellvertretend verantwortlich für den Vertrieb Profi, erklärt weiter: »Wer Profitex kauft, erhält eine breite Produktpalette. Es gibt neue Produkte mit einem hohen Qualitätsversprechen, eine große Auswahl an Designs sowie an Oberflächenqualitäten und überstreichbaren Produkten. Unser Profitex-Partner kann zukünftig auf das volle Service-Programm von A.S. Création zugreifen und wird von uns bei Anfragen von Architekten, Bauherren und Verbrauchern empfohlen.
Das neue Sortiment der exklusiven Marke Profitex soll die Kompetenz und die Qualität der Verarbeitung ausbauen und ist speziell auf den Maler und Tapezierer zugeschnitten. Ein Rundum-Sorglos-Paket ist unser Ziel.«

Der Hersteller bietet längst mehr als nur eine Tapetenrolle. Systematische Betreuung und Beratung soll aufgebaut werden, damit sich der Verarbeiter sicherer fühlt und wieder gerne Design und damit auch Wertschöpfung verkauft.

Beim Startschuss sind fast alle Großhändler dabei. Das Ziel: bis Mitte 2018 sollen 200 Partner in Deutschland an dem Programm teilnehmen und sich enger mit dem Großhandel und dem Hersteller verzahnen. Das Profitex-Partnerprogramm bietet zudem die Grundlage, mit dem Großhandel das Umsatzvolumen im Bereich der Tapeten deutlich auszubauen.

AS

Das Profitex-Partnerprogramm ist Ergebnis von intensiven Gesprächen mit allen Beteiligten. »Wir haben uns Zeit genommen und auch an der Basis genau hingehört«, betont Katja Georgas-Spanos, stellvertretende Leiterin Vertrieb Profi bei A.S. Création. Intention und Inhalt sind konsequent an die Anforderungen des Handwerks orientiert: Motivierte und qualifizierte Mitarbeiter im Innen- und Außendienst, die die Anforderungen des tapetenverarbeitenden Handwerks kennen, Funktion und Nutzen der Produkte beim Kunden und auf der Baustelle vermitteln können.
Dabei setzt A.S. Création auf intensives Training bei Beratung und Technik durch eine konsequente Ausbildung und Zertifizierung an der eigenen TapetenAkademie, die durch die IHK- und TÜV-geprüften Seminar- und Weiterbildungsangebote seit Beginn 2016 den Grundstein für das Partnerprogramm gelegt hat.

A.S. Création mit Profitex auf der FAF

A.S. Création ist mit seinem Sortiment und dem Profitex-Partnerprogramm in Halle 7, Stand 409

Weitere Informationen unter www.as-creation.de/service/profitex