30. Juni 2021

Neue Aufmaß-Funktionen bei Sander & Doll


Anzeige

Schneller, sicher, einfacher – mit den neuen Aufmaß-Funktionalitäten vom Softwareexperten Sander & Doll geht es vom Aufmaß zum Auftrag in wenigen Klicks.

Sander & Doll entwickelt nicht für irgendjemanden, sondern für Handwerker, deren Arbeit so individuell wie die Wünsche ihrer Kunden ist. Die Tabellenansicht bringt ab sofort Individualität ins Büro – mit der Möglichkeit, diverse Filterfunktionen und Zusatzfelder einzufügen. Ob Mitarbeiter, Kolonnen, Fertigstellungsgrad – Betriebe legen ihre nötigen Zusatzfelder selbst fest und berücksichtigen dabei u.a. Wünsche von Dritten (Architekten, Bauherrn). Das schafft Flexibilität in der Auswertung und schnellere Informationssicht. Datenexport nach Excel für noch umfangreichere Auswertungen ist ebenfalls mit einem Klick getan.

Ob identische Tätigkeit oder Raumgröße – beides gilt häufig für mehr als nur eine Position. Während Aufmaß und Tätigkeit zuvor einzeln aufgeführt werden mussten, hält die Funktion Positionsverweise jetzt die Arbeit im Dokument schlank. „Tapezieren und streichen“ gilt neben den Räumen Küche und Flur auch für das Bad? Im Sinne von „Gleiches gilt für“ werden Positionen miteinander verknüpft. Ändert sich ein Wert in der Hauptposition, ändert er sich in allen damit verknüpften Positionen. Das minimiert den Aufwand erheblich und ermöglicht fehlerfreies Arbeiten.

Flexibilität in der Abrechnung steigert nicht nur die Attraktivität in Verhandlungen mit Bauherren, sondern sichert Betrieben auch die Liquidität. Während die einfache Erstellung von Teilrechnungen eine gängige Funktion in Branchenlösungen ist, ist es die Ab rechnung nach Fertigstellungsgrad nicht. Mit der Sander & Doll Software Chroma weisen Anwender Aufmaßpositionen einen Fertigstellungsgrad zu, der nicht erst aufwendig aufgemessen werden muss. Die Software merkt sich, was bereits abgerechnet wurde und weist nur die fertiggestellten Mengen einer Position aus, die noch nicht durch eine Abschlagsrechnung abgezogen worden sind – bis zur Schlussrechnung.

Weitere Informationen zum Aufmaß von Sander & Doll finden Sie unter www.sander-doll.com

+++ Sander & Doll entwickelt und vertreibt technologisch führende Standard-Software für die Bereiche Handwerk, Dienstleistung und Fertigung. Seit 30 Jahren schreibt das Unternehmen eine kontinuierliche Erfolgsgeschichte. Heute arbeiten an den drei Hauptstandorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz 200 kluge und engagierte Köpfe in den Bereichen Entwicklung, Vertrieb, Service und Support. Forschung und Entwicklung, fachliches und technisches Knowhow der Mitarbeiter und zert ifizierte Entwicklungsprozesse sichern die hohe Qualität der innovativen Business-Lösungen. Bei über 26.000 aktiven Arbeitsplätzen hat sich die Software für Kunden, auch international, in unterschiedlichen Branchen gewinnbringend bewährt. +++

Presse-Kontakt:

Sander & Doll AG
Stina Worttmann
Blumenstraße 20
42853 Remscheid
Tel. +49 (0)2191 9355 412
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!