20 Jahre RAL Gütesicherung

Am 14. März feierte die Gütegemeinschaft auf einem Rheinschiff in Mainz das zwanzigjährige Jubiläum RAL Gütesicherung und somit die Eigen- und Fremdüberwachung bei Wärmedämmarbeiten an Fassaden.

Jubiläum-RAL
Der Vorsitzende der Gütegemeinschaft Tom Nietiedt und Redner Werner Eicke-Hennig bei der Feier. Foto: Bundesverband FGB

Zur Feier des Jubiläums trafen sich die interessierten Kreise und Unterstützer der gütegesicherten Ausführung von Fassadenwärmedämmarbeiten in Mainz auf einem Rheinschiff.

Tom Nietiedt blickte als Vorsitzender kurz auf die Gründung der Gütegemeinschaft und die damaligen Intensionen der Gründungsmitglieder zurück. Dipl.-Ing. Werner Eicke-Hennig, der viele Jahre die »Hessische Energiespar-Aktion« des Hessischen Wirtschaftsministeriums leitete und gemeinsam mit Dipl.-Politologe Klaus Fey das Energie-Institut Hessen gründete, zeigte als Gastredner mit viel Humor die Entwicklung der Wandbildner hinsichtlich der Wärmedämmeigenschaften bei der Erstellung von Bauwerken auf.

Abgerundet wurde der Abend durch den Zauberkünstler Andreas Fleckenstein, der mit einer kleinen Show und Close-up-Magie die Gäste begeisterte.